Biopark Visp

Lonza erweitert Kapazitäten für mikrobielle Fermentation

Der Pharmakonzern Lonza plant eine Erweiterung seiner mikrobiellen Produktionsanlagen am Standort Visp, Schweiz. Die 3.000-l-Anlage zur mikrobiellen Fermentation ist bereits die sechste im dort im Bau befindlichen Biopark. mehr


Projekte

Die Entwicklung von ADCs ist ein hochkomplexer Prozess, der eine strikte Containment-Infrastruktur voraussetzt. (Bild: Merck) Projekt in den USA

Merck investiert in Produktion hochaktiver Wirkstoffe

News15.09.2020 Der Darmstädter Pharmakonzern Merck hat den Ausbau seiner Herstellungskapazitäten für hochaktive Wirkstoffe (HPAPI) und Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (ADCs) bekannt gegeben. Das 59 Mio. Euro teure Projekt findet am US-Unternehmensstandort in der Nähe von Madison statt. mehr

Novo Nordisk baut neue Wirkstoff-Fabrik Standort Kalundborg

Novo Nordisk erweitert Kapazität für Diabetes-Medikamente

News31.08.2020 Der dänische Pharmakonzern Novo Nordisk will seine Produktionsanlagen am Standort Kalundborg erweitern. Dazu investiert das Unternehmen 850 Mio. DKK (ca. 114 Mio. Euro). mehr

Das Processlab von Diosna bietet auf 300 m² verschiedene Anlagenoptionen Möglichkeiten der experimentellen Umsetzung. (Bild: Diosna) GMP-Produktion

Diosna eröffnet Pharma-Technikum „Processlab“

News01.10.2020 Der Pharma-Anlagenbauer Diosna Dierks und Söhne hat im Frühjahr 2020 sein neues Technikum fertiggestellt. Im „Processlab“ bietet der Experte für Feuchtgranulierung Tests und Optimierungen für verschiedene Produktionsverfahren unter GMP-Bedingungen an. mehr

Novartis-Hauptsitz in Basel. (Bild: Novartis) Standort Schweizerhalle bei Muttenz

Novartis investiert 65 Mio. Euro in neue Wirkstoffproduktion

News08.09.2020 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will rund 70 Millionen Schweizer Franken (knapp 65 Mio. Euro) in die Errichtung einer neuen Produktionsanlage am Standort Schweizerhalle investieren. mehr

Die Triplex-Linie steht im Werk 2 beim Lohnhersteller Sternmaid. (Bild: Sternmaid) Lohnhersteller legt nach

Sternmaid nimmt weitere Sachetanlage in Betrieb

News26.08.2020 Der Lohnhersteller Sternmaid hat im August eine neue Sachetanlage für pulvrige Lebens- und Nahrungsergänzungsmittel in Betrieb genommen. Es ist bereits die dritte Sachetanlage des Auftragsherstellers. mehr


Mehr zum Thema "Projekte"
Innocents neues CO2 neutrales Abfüllwerk im Hafen von Rotterdam ist ausgestattet mit vier kompletten Krones PET-Linien sowie der entsprechenden IT-Landschaft. (Bild: Innocent) Anlage in Rotterdam

Krones baut für Innocent CO2-neutrales Abfüllwerk

News26.08.2020 Der Saft- und Smoothieproduzent Innocent hat Krones beauftragt, im Hafen von Rotterdam ein CO2-neutrales Abfüllwerk zu bauen. mehr

Weltweit steigt die Nachfrage nach Sonnenschutz-Mitteln. (Bild: BASF) Sonnenschutz

BASF verdoppelt Kapazität für Uvinul A

News20.08.2020 BASF investiert in eine neue Produktionslinie für Uvinul-A-Plus in Kaohsiung in Taiwan. Der Chemiekonzern verdoppelt damit seine weltweite Kapazität für diesen UV-Filter, der bisher nur in Ludwigshafen hergestellt wird. mehr

Am Biotech-Standort Amsterdam investiert Wacker unter anderem in neue Reinraumstrukturen. (Bild: Wacker) Reinraum und Produktionslinie

Wacker investiert in Biotech-Standort Amsterdam

News29.07.2020 Der Münchner Chemiekonzern Wacker investiert am Standort Amsterdam in seine Produktionsanlagen für Biopharmazeutika, lebende mikrobielle Produkte und Impfstoffe. Geplant ist unter anderem der Bau einer neuen Fermentationslinie sowie neuer Reinraumstrukturen. mehr

In die Kunststoffdose DB39 von Gerresheimer sollen Dexamethason-Tabletten für die Behandlung schwerkranker Covid 19-Patienten abgefüllt werden. (Bild: Gerresheimer) Mögliches Covid-19-Medikament

Gerresheimer produziert Primärverpackungen für Dexamethason

News27.07.2020 Pharmaverpackungs-Hersteller Gerresheimer hat einen Auftrag für Kunststoffbehälter erhalten, in die der Wirkstoff Dexamethason abgefüllt werden soll. Der Wirkstoff kann laut einer Studie die Sterblichkeit von schwer an Covid-19 erkrankten Menschen senken. mehr

Pharmaplan und CSL Behring haben mit der Prozessqualifizierung des Modul V im Rahmen des Protinus-Projektes am Standort Bern begonnen. (Bild: Pharmaplan) Produktion von Immunglobulinen

Pharmaplan erreicht Meilenstein im Protinus-Projekt

News24.07.2020 Um den hohen Bedarf an Immunglobulin sicherzustellen, baut die CSL Behring in Kooperation mit Pharmaplan als Generalplaner am Standort Bern/Wankdorf Produktionskapazitäten aus. Im Juni wurde ein weiterer Meilenstein erreicht: Der Start der Prozessqualifizierung des Modul V im Rahmen des Protinus-Projektes. mehr

Blick in die Produktionshalle des Lödige-Stammwerks in Paderborn: Hier wird bis 2021 einer der größten Einzelaufträge der Firmengeschichte realisiert. (Bild: Lödige) Großauftrag für Zellulosefaser-Produktion

Apparatebauer Lödige erhält Großauftrag

News22.07.2020 Der Mischer- und Apparatehersteller Lödige hat einen der größten Einzelaufträge in der Unternehmensgeschichte erhalten. Das Unternehmen soll sechs Reaktoren für einen Chemiekonzern nach Asien liefern. mehr

Das neue Labor entsteht am Standort Buchs. (Bild: Merck) Projekt in der Schweiz

Merck errichtet neues Labor für Referenzmaterialien

News16.07.2020 Merck will ein neues, 18 Mio. Euro teures Laborgebäudes im schweizerischen Buchs errichten. Mit der Investition will der Darmstädter Pharmakonzern das nach eigenen Angaben schnell wachsende Geschäft mit Referenzmaterialien unterstützen. mehr

Die neue Pipeline in Neuss pumpt mehr als zehn Millionen Liter Sonnenblumenöl im Jahr durch die Erde. (Bild: Nestlé) Verbindung zu Ölmühle

Nestlé eröffnet Speiseöl-Pipeline in Neuss

News14.07.2020 Das Werk der Nestlé-Marke Thomy und die Ölmühle C.Thywissen in Neuss haben eine neue Öl-Pipeline in Betrieb genommen. Diese verläuft unterirdisch über etwa 400 m und soll das Werk mit mehr als 10 Mio l/a Sonnenblumenöl versorgen. mehr

Der API-Standort in Boulder, Colorado, wurde erweitert. (Bild: Cordenpharma) Standort Colorado

Corden Pharma erweitert Kapazität für Peptid-Wirkstoffe

News08.07.2020 Der Lohnhersteller Corden Pharma hat die Kapazität für Peptid-Wirkstoffe in seiner GMP-Anlage in Boulder im US-Bundesstaat Colorado erweitert. Bereits jetzt gilt der Standort nach Unternehmensangaben als weltweit größter Hersteller. mehr

Robotergestützte Abfüllung von Radiopharmaka in Dresden-Rossendorf. (Bild: Rotop) Standort Dresden-Rossendorf

Rotop eröffnet neue GMP-Anlage für Nuklearmedizin

News01.07.2020 Der Nuklearmedizin-Spezialist Rotop hat in Dresden-Rossendorf eine neue GMP-Produktionsstätte für Radiopharmaka in Betrieb genommen. Bei dem über 9 Mio. Euro teuren Projekt handelt es sich um die größte Investition in der Unternehmensgeschichte. mehr

Im FAC können lebensmittelverarbeitende Unternehmen ihr Betriebs- und Wartungspersonal zu Themen wie effiziente Verarbeitung und Best Practices schulen. Nachhaltige Lebensmittelversorgung

Bühler eröffnet Entwicklungszentrum in den USA

News25.06.2020 Bühler hat in Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota ein Entwicklungs- und Anwendungszentrum für die Lebensmittel-Industrie eröffnet: Hier will der Anlagen- und Maschinenbauer gemeinsam mit Anwendern und Industrie-Organisationen neue Lösungen und Verfahren für nachhaltige Wertschöpfungsketten entwickeln. mehr

Fresenius Medical Care hat die Produktion von Dialyseflüssigkeiten am Standort St. Wendel mit einer neuen Fertigungslinie erweitert. (Bild: Fresenius Medical Care) Gestiegene Nachfrage durch Covid-19

Fresenius Medical Care erweitert Produktion von Dialyseflüssigkeiten

News18.06.2020 Fresenius Medical Care hat am Standort im saarländischen St. Wendel eine neue Produktionslinie für Dialyseflüssigkeiten in Betrieb genommen. Der Hersteller reagiert damit auf gestiegene Nachfrage während der Corona-Krise. mehr

Frankreich soll zu einem "Exzellenzzentrum in der Impfstoffforschung und -produktion" werden. (Bild: Sanofi Pasteur) Nach USA-Streit

Sanofi investiert halbe Milliarde in Impfstoff-Standort Frankreich

News16.06.2020 Der Pharmakonzern Sanofi hat angekündigt, insgesamt 610 Mio. Euro in seine Impfstoff-Produktion und -Forschung in Frankreich zu investieren. Brisant ist das vor allem vor dem Hintergrund des Streits um mögliche Vorrechte der USA an einem Corona-Impfstoff. mehr

Seit Anfang dieses Jahres verfügt der Geschäftsbereich Nonwovens über weitere 1.600 Quadratmeter Montagefläche. (Bild: Optima) Neue Fertigungsfläche

Optima investiert 3,5 Millionen Euro am Hauptsitz

News15.06.2020 Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Optima hat an seinem Stammsitz in Schwäbisch Hall 3,5 Millionen Euro in  eine neue Montagefläche von 1.600 Quadratmetern mit zugehöriger Infrastruktur investiert. mehr

Clariant modernisiert und steigert die Produktion von milden Tensiden an den Standorten Mount Holly (USA) und Tarragona (Spanien). (Bild: Clariant) Steigender Hygiene- und Kosmetikbedarf

Clariant steigert Kapazitäten für Tenside in Europa und USA

News02.06.2020 Der Spezialchemiekonzern Clariant erhöht die Produktion von milden Tensiden der Marke Hostapon SCI. Damit reagiert der Konzern auf den wachsenden Bedarf der Kosmetikindustrie für die Produktion von Pflege- und Hygieneprodukten. mehr



Loader-Icon