HAutomatisierung, Messtechnik & Analytik

Automatisierung, Messtechnik & Analytik

Diese Rubrik fasst alle Informationen rund um die Messung und Analyse sowie die Automatisierung von Prozessen.

rotronic 1810pf001_RMS_Screen Müsser schweiz special
Alle kritischen Werte auf einen Blick

Messdaten-Monitoring-System RMS

Wer wie in der Pharmaindustrie anspruchsvolle Produkte herstellt oder lagert, muss eine ganze Reihe verschiedener Messdaten aufzeichnen und im Blick behalten. Der Schweizer Hersteller Rotronic bietet mit dem Monitoring-System RMS hierzu eine modulare Hard- und Softwarelösung.Weiterlesen...

04. Okt. 2018 | 10:37 Uhr
nobelpreis tickerbild
Evolution auf die Sprünge geholfen

Biochemiker erhalten Chemie-Nobelpreis für Enyzm- und Antikörper-Forschung

Der Chemie-Nobelpreis geht in diesem Jahr an die Biochemiker Frances Arnold, George Smith und Gregory Winter. Durch ihre Forschung hätten die Preisträger „die Kontrolle über die Evolution gewonnen“, heißt es in der Begründung der Schwedischen Akademie der Wissenschaften.Weiterlesen...

labom 1807pf018 DMG_Hygienic Design_Achema High Achema2018 Druckmessung
Edel auch unter der Oberfläche

Autoklavierbares Druckmessgerät für hygienische Anwendungen

Labom Mess- und Regeltechnik hat für die Pharma-Branche ein autoklavierbare Druckmessgerät mit Edelstahlgehäuse entwickelt. Das Gerät folgt den Empfehlungen der EHEDG für hygienisches Design und ist mit den Gehäusedurchmessern NG 63 oder 100 verfügbar.Weiterlesen...

07. Sep. 2018 | 14:00 Uhr
1_IMG_5797_BWT-Pharma
Rein allein ist nicht genug

Aufrüsten der Reinwassersysteme im Pharmabetrieb

Ein höherer Automatisierungsgrad vieler Reinigungsschritte in der Produktion sowie anhaltend steigende Produktionszahlen können den Wasserverbrauch in die Höhe treiben.Weiterlesen...

SCHURTER_1804pf084_psup24 VDC Power_Supply
Weltweit einsetzbar

Universal-Schaltnetzteil PSUP 24 VDC

Schurter bietet mit dem PSUP 24 VDC ein weltweit einsetzbares Universal-Schaltnetzteil der Schutzklasse II zur Spannungsversorgung diverser Anwendungen im Innenbereich an.Weiterlesen...

OPTIMA 1802pf012_ pharma MultiUse Filler
Schnelle Umrüstung

Füll- und Verschließmaschine Multi Use Filler

Die Füll- und Verschließmaschine Multi Use Filler von Optima Pharma eignet sich von der Laboranwendung bis hin zu mittleren Batches, die erstmals vollautomatisiert und dabei hochflexibel verarbeitet werden. Weiterlesen...

cof
„Digitalisierung gemeinsam mit Kunden entwickeln“

Interview mit Dr. Jürgen Brandes, CEO der Siemens Division Process Industries and Drives

Die Digitalisierung der Prozessindustrie auf Trab bringen – mit diesem Anspruch ist Siemens zur Achema angetreten. Der Automatisierungsanbieter hat dabei den gesamten Anlagen-Lebenszyklus im Blick. „Wir wollen das klassische Kunden-Lieferanten-Verhältnis neu gestalten und unsere Produkte und Leistungen gemeinsam mit Partnern in einem Co-Creation-Prozess entwickeln“, sagt Dr. Jürgen Brandes, CEO der Siemens Division Process Industries and Drives, im CT-Gespräch.Weiterlesen...

1_Optima OPAL
Daten: Rohstoff für maximale Effizienz

Software vernetzt ERP-Ebene und Fertigung

Im großen Ideenpool an Industrie-4.0-Lösungen spielen Daten und deren Vernetzung eine herausragende Rolle. Noch sind hier gewisse Hürden zu meistern: Denn komplexe Datenvielfalt und große Datenmengen entstehen bereits in der Fertigung eines mittelständischen Unternehmens, das beispielsweise mit einem ERP-System arbeitet und zugleich Produktionsdaten statistisch erfasst und auswertet.Weiterlesen...

Am Standort Florida produziert Quantachrome Geräte zur Bestimmung der Oberfläche und der Porosität von Partikeln.
Partikelcharakterisierung

Anton Paar vertreibt Quantachrome-Produkte in Deutschland

Der Messgeräte-Hersteller Anton Paar Germany ist ab sofort der autorisierte Partner für den Vertrieb und Service der Produkte von Quantachrome in Deutschland. Der österreichische Mutterkonzern hatte den US-amerikanischen Messtechnik-Spezialisten bereits im Februar 2018 übernommen.Weiterlesen...

26. Jul. 2018 | 07:47 Uhr
GSK und 23andme wollen gemeinsam auf genetischen Grundlagen Medikamente entwickeln.
Forschungskooperation

GSK steigt mit 300 Mio. Dollar bei Gentest-Firma ein

Der britische Pharmakonzern Glaxosmithkline (GSK) forscht künftig gemeinsam mit der auf Gentests spezialisierten Firma 23andme an neuen Medikamenten. GSK investiert dazu 300 Mio. US-Dollar in die US-Firma.Weiterlesen...