HAutomatisierung, Messtechnik & Analytik

Automatisierung, Messtechnik & Analytik

Diese Rubrik fasst alle Informationen rund um die Messung und Analyse sowie die Automatisierung von Prozessen.

Kein Bild vorhanden
Optimal vorkonfigurierte Prozesse

ERP-Branchenlösung Chemie

Auf der diesjährigen Achema präsentiert die CSB-System die ERP-Branchenlösung Chemie. Diese zeichnet sich unter anderem durch optimal vorkonfigurierte Prozesse für die verschiedensten Aufgaben und Anforderungen der Chemiebranche aus. Grund dafür ist die kontinuierliche Integration der Anregungen von Anwenderunternehmen, die konsequent umgesetzt und in den Standard der Software überführt werden.Weiterlesen...

Temperaturstabile Druckmittler für Hygienebereich
Prozesstemperaturfehler kompensieren

Temperaturstabile Druckmittler für Hygienebereich

  Die Druckmittler von Labom sind auf die eigenen Druckmessgeräte abgestimmt, aber auch an Messgeräten anderer Hersteller einsetzbar. Um eine optimale Reinigbarkeit zu ermöglichen, werden die Oberflächen der Geräte in hygienischer Ausführung standardmäßig mit Rauwerten von Ra  0,8 mm für Drehteile und Ra  0,4 µm für Folien geliefert.Weiterlesen...

Filterintegritätstestsystem AquaWIT IV
Optimale Filtervorbereitung und -nachbereitung

Filterintegritätstestsystem AquaWIT IV

Die Arzneimittelzulassungsbehörden schreiben vor, Sterilfilter in der biopharmazeutischen Produktion vor bzw. nach Einsatz mittels geeigneter Verfahren auf Integrität zu prüfen. Der Wasserintrusionstest gilt als bestgeeigneter In-situ-Integritätstest für hydrophobe Filter, während der Forward-Flow -est und der Bubble-Point-Test für hydrophile Filter eingesetzt werden.Weiterlesen...

Lecksuchgerät Mapax LD
Auch kleinste Undichtigkeiten entdecken

Lecksuchgerät Mapax LD

Mapax LD von Linde ist ein völlig neues System zur Detektion von Undichtigkeiten bei Verpackungen unter Schutzatmosphäre. Die Technologie nutzt Wasserstoff als Detektionsgas. So werden auch kleinste Leckagen schnell, zerstörungsfrei und sicher aufgespürt.Weiterlesen...

Industriewaage Combics
Jetzt auch mit NSF-Zertifizierung

Industriewaage Combics

Die Komplettwaage Combics von Sartorius wurde marktorientiert auf die Bedürfnisse der Kunden in der Nahrungsmittelindustrie hin entwickelt und ist für den weltweiten Einsatz konzipiert. Dies bestätigt sich aktuell in der Zertifizierung der Edelstahlvariante durch die NSF.Weiterlesen...

Datenlogger SL51T
Temperaturempfindliche Produkte überwachen

Datenlogger SL51T

Der Datenlogger SL151T von Isedd wurde speziell für die Überwachung temperaturempfindlicher Güter während der Produktion, des Transports und der Lagerung entwickelt. Dazu gehören unter anderem Lebensmittel, Arzneimittel, Impfstoffe und Blutprodukte.Weiterlesen...

Qualitätssicherung in der Getränkeherstellung
Herausforderung

Qualitätssicherung in der Getränkeherstellung

Soft-Drinks und Fruchtsäfte erfreuen sich seit langer Zeit wachsender Beliebtheit. Immer neue Produkte unterschiedlichster Rezeptur dringen auf den Markt. Der Zusatz von größeren festen Bestandteilen wie Fruchtstücken oder faserigen Komponenten spielt bei den Entwicklungen der neuen Rezepturen eine immer größere Rolle. Für die Qualitätssicherung ist modernste Messtechnik von entscheidender Bedeutung.Weiterlesen...

Sicherheitssensor MZM 120
Einsatzgebiet klar definiert

Sicherheitssensor MZM 120

Das Einsatzprofil des neuen Sicherheitssensor MZM 120 von Schmersal ist klar definiert. Er eignet sich für Einsätze, in denen Maschinen und Anlagen mit Heißdampf oder mit dem Hochdruck-Wasserstrahl und aggressiven Reinigungsmitteln gesäubert werden.Weiterlesen...

Industrie-Tastaturen TouchM
Mit kapazitiver Schalttechnologie

Industrie-Tastaturen TouchM

Die neue Serie der touchM Industrie-Tastaturen mit kapazitiver Schalttechnologie im Hygienic Design von Müller Industrie-Elektronik ist eine robuste Lösung für die hygienische Steuerung und Dateneingabe, entwickelt für die hohen hygienischen Anforderungen in der Prozess- und Fertigungsindustrie und für den Einsatz in rauem industriellen Umfeld.Weiterlesen...

Leitfähigkeitsmessung bei der Elektrodeionisation
Auf hohem Niveau

Leitfähigkeitsmessung bei der Elektrodeionisation

Reinstwasser ist analysenreines Wasser. Gewöhnliches Wasser enthält zahlreiche Stoffe wie Salze, organische Verunreinigungen oder Keime. Reinstwasser ist dagegen praktisch frei von Verunreinigungen. Häufig genutzte Verfahren zur Produktion von Reinstwasser, die zum Teil auch kombiniert werden, sind Umkehrosmose, Ionenaustauscher, Ultrafiltration, Elektrodeionisation, Fotooxidation, Entgasungsverfahren und sterile Filtration. Von entscheidender Bedeutung ist die Leitfähigkeitsmessung.Weiterlesen...