Blisterfüllgutkontrolle Polyphem 3D
Die Blisterfüllgutkontrolle Polyphem 3D erkennt auch doppelt gefüllte Blister (Bild: Laetus)

Die Blisterfüllgutkontrolle Polyphem 3D erkennt auch doppelt gefüllte Blister (Bild: Laetus)

Das neue Feature Polyphem 3D realisiert die dreidimensionale Inspektion von Füllgut wie Tabletten, Kapseln, Ampullen, Spritzen und Applikatoren. Die Prüfung erfolgt mit diagonal angeordneten Kameras, die Blister nach dem Prinzip des stereoskopischen Sehens aus verschiedenen Perspektiven aufnehmen und ein 3D-Bild des Inhaltes erzeugen. So werden Höhe, Kontur und Oberflächenbeschaffenheit der Produkte präzise ermittelt. Das System führt zeitgleich eine Farbkontrolle durch und überzeugt daher auch bei kontrastarmem Prüfgut. Per Höhenauswertung werden beispielsweise doppelte Tabletten entdeckt, ebenso wie horizontal an der Unterseite gebrochene Tabletten. Diese Defekte werden bei einer Standardrevision nicht bemerkt, erst die dreidimensionale Prüfung gewährleistet die Fehlererkennung.

Blisterfüllgutkontrolle Polyphem 3D 1304pf901

 

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Laetus GmbH

Sandwiesenstraße 27
64665 Alsbach-Hähnlein
Germany