Druckmessumformer Pascal CS
| von Fabian Liebl
Druckmessumformer für die Hygieneprozessindustrie (Bild: Labom)

Druckmessumformer für die Hygieneprozessindustrie (Bild: Labom)

Durch die Verwendung hochwertiger Edelstähle und die hygienegerechte
Konstruktion mit spaltfreiem Gehäuse findet das Gerät seinen Einsatz in hygienisch sensiblen Bereichen der Lebensmittel -und Pharmaindustrie. Weitere spezielle Anforderungen, wie Elektropolierung der mediumberührten Teile und der
Qualitätsnachweis durch Abnahmeprüfzeugnisse, sind auf Wunsch lieferbar. Das Ausgangssignal des Messgerätes ist standardmäßig 4…20 mA. Optional ist das Gerät aber auch mit 2 PNP-Schaltausgängen oder in NPN-Ausführung erhältlich.
Der Druckmessumformer wird in den Messbereichen 0…160 mbar bis 0…40 bar Relativdruck und 0…1 bar bis 0…6 bar Absolutdruck angeboten. Die Genauigkeit ist mit 0,2 % spezifiziert.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.