Automatisierung, Messtechnik & Analytik

Präzise Messdaten für sensible Produktionsprozesse

Durchflussmesser CMAG

Der magnetisch-induktive Durchflussmesser CMAG von GEA wird in Produktionsanlagen der Nahrungsmittel-, Pharma- und Biotech-Industrie eingesetzt und ist besonders einfach zu installieren.

Durchflussmesser CMAG von Gea

Der magnetisch-induktive Durchflussmesser CMAG wird in Produktionsanlagen der Nahrungsmittel-, Pharma- und Biotech-Industrie eingesetzt. Bild: GEA

| von Bianca Bechtel
  • beleuchtetes Display
  • Edelstahl-Design
  • aseptsicher Flansch

Bei dem Durchflussmesser handelt es sich um eine Variante des bewährten IZMAG Durchflussmessers. Das Gerät liefert präzise und zuverlässige Messdaten und unterstützt Anwender dabei, Dosierung und Rezepturkontrolle zu verbessern, Risiken zu minimieren und die Ressourcennutzung zu optimieren. Das hygienische Edelstahldesign und der aseptische Flansch qualifizieren ihn für die sensiblen Produktions­prozesse bei der Herstellung und Verarbeitung von Getränken, flüssigen Nahrungsmitteln und Milch, aber auch bei flüssigen Pharma-, Chemie- und Agrochemieprodukten, Körperpflegeprodukten, Prozess-, Ab- und Meerwasser, konzentrierten Salzlösungen sowie wässrigen Harnstofflösungen. Der geringe Platzbedarf erlaubt eine flexiblere Positionierung in der Anlage. Das Gerät zeichnet sich durch eine hohe Messdynamik, Vakuumstabilität und einen niedrigen Preis aus.

Achema Halle 4.0 – F46

1810pf927

1804pf906

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.

Unternehmen

GEA Refrigeration Technologies

Peter-Müller-Straße 12
40468 Düsseldorf
Germany

Diskutieren Sie mit

User Avatar
Noch nicht angemeldet? Hier registrieren.

Aktuellste Beiträge

pharmazeutische und biotechnologische Prozessanlagen
Nähe zur Schweizer Pharma

Zeta eröffnet Niederlassung in Wisp

Christophe Coulongeat vor Robotern im Hintergrund
Automatisierung

Stäubli Robotics unter neuer Führung

Bier
Übernahme von US-Unternehmen

Alfa Laval sichert sich Technologie für Bierkonzentrate