Kein Bild vorhanden

Während freistrahlende Radargeräte bei der Füllstandmessung in Flüssigkeiten seit langem etabliert sind, hat die Messung von Schüttgütern
ihre Tücken: Störende Einbauten und sich ändernde Prozessbedingungen
erforderten bislang einen hohen Anpassungsaufwand. Eine hohe Dynamik und neue Antennenkonstruktionen machen sie nun zum Allrounder.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

VEGA Grieshaber KG

Am Hohenstein 113
77761 Schiltach
Germany