Der Hersteller passt sein Projektierungswerkzeug SPSPIus Win und seine Bedienterminals an die FDA-Norm 21 CRF Part 11 an. Mit der Software-Erweiterung lassen sich Bedien- und Beobachtungssysteme ab der Leistungsklasse „Grafik“ FDA-konform projektieren – Ausführungen für normale industrielle Anwendungen (Provicom) ebenso wie Modelle für den Ex-Bereich (Exicom). Die FDA-Konformität wird unter anderem durch eine Benutzerverwaltung mit abgestuften Zugangsrechten gewährleistet. Sämtliche Informationen werden über eine ODBC-Schnittstelle an eine Datenbank, zum Beispiel Oracle oder MySQL, gesendet. Über diese Records kann dann ein Prozessprotokoll (Audit-Traif) erstellt werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

R. STAHL Schaltgeräte GmbH

Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg
Germany