| von Fabian Liebl

Die Software Comsoft 3.3 bietet in Verbindung mit den Testo-Datenloggern 175/177/171 ein validierfähiges System für Temperatur und Feuchte, das speziell auf die Anforderungen der 21 CFR Part 11 abgestimmt ist. Es erfüllt die GMP- beziehungsweise FDA-Richtlinien und die Anforderungen von Pharmaunternehmen durch Merkmale wie: Benutzerverwaltung in User Groups, Signatur von Dateien, Audit- und System-Trail sowie CFR-21-konformer Ausdruck. Die Sicherheitseinstellungen basieren auf Windows-Standard-Tools. Die Messdaten-Speichergeräte besitzen sowohl eine eindeutige Seriennummer als auch die Möglichkeit, das Messprogramm durch ein Geräte-Passwort vor unbefugtem Zugriff zu schützen.


HMI, Halle 7 A30

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.