In diesem Archiv finden Sie weitere interessante Beiträge rund um Containment.

Aktualisiert: 28. Dez. 2022 | 09:17 Uhr
Isolator im Containment
Pharma-Containment, OEB, OEL und SMEPAC

Was versteht man unter Containment?

Containment – der Schutz wirksamer Substanzen vor dem Bediener und andersherum – wird sowohl in der Pharma- als auch der Chemieindustrie immer relevanter.Weiterlesen...

17. Okt. 2022 | 17:13 Uhr
Abfülllinie
Aseptische Abfüllung zur schnellen Markteinführung

Integrierte Fill/Finish-Linie für Kleinchargen

Biopharmaunternehmen suchen verstärkt nach Lösungen für eine kostengünstige Produktion und Validierung bei kleineren Chargengrößen. Ein Turnkey-System zum Befüllen und Verschließen von Vials mit integrierter Barrierelösung kommt diesem Bedarf entgegen.Weiterlesen...

Aktualisiert: 15. Okt. 2022 | 09:13 Uhr
Person mit Gesichtsmaske und Haarnetz an Edelstahlcontainer
Regulatorische und technische Trends bei geschlossenen Systemen

Containment wird zum Muss

Viele Betreiber versuchen noch immer, teure Containment-Maßnahmen zu vermeiden. Neue Gesetzgebung verschiebt die Frage jedoch bald vom „ob“ hin zu lediglich „wieviel“ Containment. Auch außerhalb der Regularien entwickelt sich das Feld dynamisch weiter.Weiterlesen...

Aktualisiert: 13. Okt. 2022 | 13:42 Uhr
Verpackungsmaschine
„So wenig wie möglich, so viel wie nötig“

Umsetzung von Containment-Anforderungen in der Solida-Fertigung

Beim Verarbeiten hochaktiver Wirkstoffe entscheidet die richtige Strategie gegen Kreuzkontamination oder Gefährdung des Personals. Mit individuellen Lösungen und abgestimmten Prozessketten verfolgen die Mitgliedsunternehmen der Excellence United wirtschaftliches Containment.Weiterlesen...

Aktualisiert: 12. Okt. 2022 | 08:37 Uhr
Inside Factory Office: Female Project Supervisor Talks to Male S
Im Komplettpaket zum normgerechten Betrieb

Software-Validierung nach Gamp 5

Qualifizierungen und Validierungen bedeuten für Hersteller von Pharmaprodukten einen immensen Aufwand. Ein softwaregestütztes Managementsystem ist daher für viele Unternehmen ein elementarer und unverzichtbarer Bestandteil der Qualitätssicherung.Weiterlesen...

03. Sep. 2022 | 11:56 Uhr
Fisch im Wasser und Tabletten
Containment für die Kläranlage?

Umweltauswirkungen von Arzneimitteln im Abwasser

Arzneimittel sollten nicht in die Umwelt gelangen. In der Pharmabranche gibt es dafür Containment – wie sieht es jedoch in Kläranlagen aus? Denn dort werden mit dem Abwasser auch täglich Wirkstoffe angespült, die ungewollt Einfluss auf die Umwelt nehmen.Weiterlesen...

01. Mär. 2022 | 09:30 Uhr
Big Bags in Pulverhandling Anlage
Beim Entleeren nichts verpulvern

Pulverhandling-Projekt in der Infusionsmittel-Produktion

In der Infusionsmittel-Produktion ist nicht nur höchste Hygiene, sondern zunehmend auch umweltbewusstes und automatisiertes Produzieren gefragt. Dies stellt auch große Anforderungen an das Pulverhandling, wie ein aktuelles Projektbeispiel zeigt.Weiterlesen...

25. Feb. 2022 | 11:00 Uhr
Blick in Fabrik mit Apparaturen und Monitor
Blitzschnell von Null auf Hundert

Boehringer Ingelheim baut Anlage für Markteinführung von Solida

Bei der Markteinführung von festen Arzneimitteln spielt Zeit eine entscheidende Rolle: Zeichnet sich ab, dass ein neues Medikament die Zulassung erhalten wird, muss der Produktionsprozess sofort verfügbar sein. Deshalb stellt Boehringer Ingelheim für ein neues Fabrik-Projekt die Faktoren Flexibilität, Skalierbarkeit und Automatisierung in den Vordergrund. Glatt durfte das passende spezialisierte Equipment liefern.Weiterlesen...

06. Okt. 2021 | 09:00 Uhr
Befüll- und Entleermaschine BHS Sonthofen
Sicherheit beim Verarbeiten pharmazeutischer Feststoffe

Equipment für staubfreies Entleeren

In der Verarbeitung pharmazeutischer Feststoffe stellt das Austreten wirkstoffhaltiger Stäube ein großes Risiko dar. Mit zunehmend hochwirksamen Pharmazeutika steigt damit auch der Bedarf an Containment-Lösungen für die pharmazeutische Produktion kontinuierlich an.Weiterlesen...

05. Okt. 2021 | 09:00 Uhr
Richard Denk
„Containment hat durch die GMP an Bedeutung gewonnen“

Interview mit Richard Denk, Leiter der ISPE-Arbeitsgruppe Containment DACH

Wer sich mit der sicheren, geschlossenen Produktion von Arzneimitteln befasst, nutzt das Containment-Handbuch des Pharma-Ingenieurverbands ISPE als Standardwerk. Richard Denk, Vorsitzender der Arbeitsgruppe, erklärt im P+F-Interview, wie die zweite Auflage neue Aspekte dieses dynamischen Themas angeht.Weiterlesen...