Authentiv Network  Marktstand Afrika

Auf Straßenmärkten wie diesem kaufen viele Ivorer ihre Medikamente. Die Fälschungsrate ist hier besonders hoch. (Bild: Authentic Network)

Entscheider-Facts

  • Nach Schätzungen der WHO sind bis zu 80 % aller Medikamente in Afrika gefälscht.
  • Per Blockchain-Technologie lassen sich Medikamente vor Fälschungen schützen.
  • Basis ist die Prüfung per Smartphone-App, die ein schnelles Ausrollen der Technik erlaubt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?