Authentiv Network  Marktstand Afrika

Auf Straßenmärkten wie diesem kaufen viele Ivorer ihre Medikamente. Die Fälschungsrate ist hier besonders hoch. Bilder: Authentic Network

| von Eva Middendorf, Redakteurin neue verpackung

Entscheider-Facts

  • Nach Schätzungen der WHO sind bis zu 80 % aller Medikamente in Afrika gefälscht.
  • Per Blockchain-Technologie lassen sich Medikamente vor Fälschungen schützen.
  • Basis ist die Prüfung per Smartphone-App, die ein schnelles Ausrollen der Technik erlaubt.

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?