Mini-Coater GMPC I
Der Laborcoater ist einfach zu handhaben (Bild: Glatt)

Der Laborcoater ist einfach zu handhaben (Bild: Glatt)

So lassen sich Feasibility-Tests einfach und schnell durchführen. Mit seinen drei Wechsel-trommeln (0,8L; 1,6L und 2,5L) und spezieller Düsenanordnung ist der Mini-Coater schnell startklar. Der Coater arbeitet mit robuster, zuverlässiger Technik und ist einfach zu handhaben. Für einen Trommelwechsel oder die Reinigung kann das komplette Gehäuse ist in wenigen Sekunden demontiert und wieder montiert werden. Die Sprühdüse ist gegen Ablagerungen mit der ABC Technik ausgeführt und lässt sich von außen justieren und zu positionieren.

Optional verfügbar ist ein Qualifizierungspaket für Klinikmuster. Damit sind alle relevanten Werkstoffe FDA-konform und die gesamte Anlage qualifiziert. Die Zuluft wird Hepa-gefiltert.

 

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Glatt GmbH Process Technology

Werner-Glatt-Str. 1
79589 Binzen
Germany