Mühle Pulverisette 19
Die Schneidmühle Pulverisette 19 dient zur Zerkleinerung bei geringstem Reinigungsaufwand (Bild: Fritsch)

Die Schneidmühle Pulverisette 19 dient zur Zerkleinerung bei geringstem Reinigungsaufwand (Bild: Fritsch)

Die gesamte Mahlkammer lässt sich in wenigen Sekunden öffnen, und sowohl der Rotor als auch die Siebkassette lassen sich mit einem Handgriff herausnehmen. Das gesamte Oberteil des Gehäuses sowie die Tür lassen sich  wegklappen, die Tür ist sogar komplett abnehmbar.  Der Rotor  der Schneidmühlen lässt sich ohne Werkzeug einfach abnehmen und zum schnellen Reinigen zwischendurch auch bei geöffneter Mühle von Hand drehen. Das Resultat: eine komplett geöffnete leere Mahlkammer mit minimiertem Totraum für problemlose Schnellreinigung und sicherem Schutz gegen Kreuzkontamination.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

FRITSCH GmbH - Mahlen und Messen

Industriestr. 8
55743 Idar-Oberstein
Germany