Kaum ein Bereich der Investitionsgüterindustrie
war in jüngster Zeit einem
ähnlich starken Konzentrationsprozess
unterworfen wie die Trenntechnik.
Besonders der amerikanische
Branchenriese US Filters ging in den
vergangenen Jahren in Deutschland
auf Einkaufstour. Bis Mitte des vergangenen
Jahres sammelte der amerikanische
Konzern so namhafte Unternehmen
wie Seitz, Schenk, Gütling
und Schumacher in seinem Einkaufskorb.
Kurz bevor das Unternehmen
wiederum selbst von dem französischen
Telekommunikations- und Versorgungskonzern
Vivendi geschluckt
wurde, hat man den Töchtern Seitz
und Schenk die Fusion verordnet.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SeitzSchenk Filtersystems GmbH

Bettringer Straße 42
73550 Waldstetten
Germany