Tablettenpresse Solidlab
  • gemeinsame Basiseinheit
  • unterschiedliche Prozessmodule
  • platz- und kostensparend
Kompakte Laboranlagen in Modulbauweise (Bild: Bosch Packaging Technology)

Kompakte Laboranlagen in Modulbauweise (Bild: Bosch Packaging Technology)

Durch die Nutzung einer gemeinsamen Basiseinheit lassen sich die unterschiedlichen Prozessmodule Pulvermischen, Granulieren und Coaten innerhalb desselben Gerätes platz- und kostensparend einbinden. Das Wirbelschichtmodul der Solidlab 1 verarbeitet Chargen von 0,05 bis 2 kg. Nach dem gleichen Prinzip werden in der Solidlab 2 Mengen von 0,5 bis 12 kg verarbeitet.

Tablettenpresse Solidlab 1409pf853

Powtech 2013 Halle 6-235

Hier geht‘s zum Produkt.

Hier geht‘s zur Firma.

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?