Flüssig-Prozesstechnik

Flüssig-Prozesstechnik

Unsere Rubrik Flüssig-Prozesstechnik fasst alle Aspekte der Handhabung von Flüssigkeiten, dazu gehören Aspekte wie Pumpen, Dosiertechnik, Armaturen etc.

22. Nov. 2012 | 08:00 Uhr
Dichtungen und Schmierstoffe für hygienische Prozesse richtig abstimmen
Den Dreiklang meistern

Dichtungen und Schmierstoffe für hygienische Prozesse richtig abstimmen

Dass die Auswahl der richtigen Dichtungen in Hygieneprozessen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie von großer Bedeutung ist, scheint längst in der Breite der Industrie angekommen zu sein. Doch erst die optimale Kombination aus Dichtung und Schmierstoff unter Berücksichtigung der Produkteigenschaften führt zur hygienischen und langzeitstabilen LösungWeiterlesen...

10. Aug. 2012 | 12:59 Uhr
SIL-Modul für Stellantriebe
Mit umfangreichen Diagnosefunktionen

SIL-Modul für Stellantriebe

Neue Trends in der Automatisierungstechnik wie etwa Asset Management erfordern immer intelligentere Feldgeräte mit umfangreichen Diagnosefunktionen. Diese Funktionalität basiert auf Software, das gilt auch für Stellantriebe mit mikrocontroller-gesteuerter AC-Steuerung von Auma.Weiterlesen...

07. Aug. 2012 | 04:59 Uhr
Single-use-Membranventile für kontaminationsfreie Prozessregelung in Single-use-Anlagen
Einweg zum Erfolg

Single-use-Membranventile für kontaminationsfreie Prozessregelung in Single-use-Anlagen

Single-use-Technologien sind bisher vor allem als manuelle Systeme im Einsatz. Eine neue Entwicklung ermöglicht nun den Übergang zu automatisierbaren Anlagen für zuverlässigen Betrieb und laufende Dokumentation: Ein Single-use-Membranventil, das bei sensiblen Prozessen, wie sie in der Pharmaindustrie vorherrschen, neue Anwendungsmöglichkeiten und hohe Effizienz schafft.Weiterlesen...

17. Jul. 2012 | 07:00 Uhr
Membranventil Unique Diaphragm Valve Premium (DV-P)
Mehr Sicherheit und Effizienz

Membranventil Unique Diaphragm Valve Premium (DV-P)

Mit der verbesserten Leistung des neuen, vielseitig einsetzbaren und wartungsarmen Membranventils Unique Diaphragm Valve Premium (DV-P) von Alfa Laval wird die Produktschonung besonders berücksichtigt und die Gesamtbetriebskosten werden letztlich in erheblichem Maße gesenkt. Das Ventil ist mit dem umfangreichen Q-DOC-Dokumentations-Paket ausgestattet.Weiterlesen...

05. Mär. 2012 | 07:00 Uhr
2K-Flanschdichtung HD
Sicherheit in hochreinen Anwendungen

2K-Flanschdichtung HD

Lang anhaltende Dichtwirkung, Verschleißbeständigkeit, Rückverfolgbarkeit der eingesetzten Werkstoffe und leichte Montage sind die Eigenschaften der Rohrflanschdichtungen von Parker. Mit ihrem Design erfüllen die Flanschdichtungen die hohen qualitativen und technischen Anforderungen beim Einsatz in hygienisch kritischen Prozessanlagen und Rohrleitungssystemen.Weiterlesen...

26. Aug. 2011 | 13:44 Uhr
Durch geeignete Werkstoffauswahl Aromatransfer verhindern
Test bestanden

Durch geeignete Werkstoffauswahl Aromatransfer verhindern

Getränkeabfüller kennen die Problematik. Man füllt ein bestimmtes Produkt ab, reinigt die Anlage und füllt anschließend die nächste Charge ab. Verwundert stellt man fest, dass die soeben abgefüllte Charge leicht oder gar intensiv nach dem zuvor abgefüllten Produkt schmeckt. Es handelt sich dabei um einen Aromatransfer aus dem Getränk in den Dichtungswerkstoff und – schlimmer – wieder zurück. Mit der richtigen Elastomerauswahl kann dieser Effekt minimiert oder sogar ganz vermieden werden.Weiterlesen...

02. Nov. 2010 | 13:27 Uhr
Edelstahlkugelhähne Baureihe Gemü 740
Für den Einsatz in hygienischen Anwendungen

Edelstahlkugelhähne Baureihe Gemü 740

Die Baureihe der Edelstahlkugelhähne Gemü 740 wurde speziell für anspruchsvolle Anwendungen in der pharmazeutischen und der Nahrungsmittelindustrie ausgelegt.Weiterlesen...

19. Okt. 2010 | 07:00 Uhr
Federelastische PTFE-Dichtungen
Trotz hohen Anforderungen dicht

Federelastische PTFE-Dichtungen

Die speziell entwickelten Dichtungslösungen von GFD verfügen über die notwendigen Eigenschaften, um hohen Anforderungen zu entsprechen.Weiterlesen...

17. Okt. 2010 | 07:23 Uhr
Fittings und Ventile verbessern Reinheit und Entleermöglichkeiten
Alles muss raus

Fittings und Ventile verbessern Reinheit und Entleermöglichkeiten

Reinheit und Entleermöglichkeit gehören zu den kritischsten Problemen, denen sich Biopharmazeutik-Hersteller bei ihren Produktionslinien stellen müssen. Konzerne erleiden jedes Jahr Verluste in Millionenhöhe aufgrund von unzureichend geneigten Prozesslinien und Einschlüssen in Ventilen und Fittings.Weiterlesen...

16. Okt. 2010 | 08:37 Uhr
Dichtungstechnik im Kontext mit CIP-/SIP-Prozessen und WFI-Wasser
Gefährlicher Gegner Wasser

Dichtungstechnik im Kontext mit CIP-/SIP-Prozessen und WFI-Wasser

In der modernen Lebensmittelindustrie steigen die Anforderungen durch stetig verbesserte Produktionsverfahren kontinuierlich. Alle Werkstoffe, die im Produktionsprozess mit dem zu produzierenden Lebensmittel in Kontakt kommen, müssen entsprechende Normen/Zulassungen erfüllen – zum Beispiel FDA, USP oder Verordnung (EG) 1935/2004. Dass diese Zulassungen alleine nicht ausreichen, zeigt die Praxis.Weiterlesen...