Flüssig-Prozesstechnik

Flüssig-Prozesstechnik

Unsere Rubrik Flüssig-Prozesstechnik fasst alle Aspekte der Handhabung von Flüssigkeiten, dazu gehören Aspekte wie Pumpen, Dosiertechnik, Armaturen etc.

AxFlow-Ventile-A0943DD4
Reinigung der nächsten Generation

Doppelsitzventile der Baureihe D4

APV hat eine weitere Generation von Doppelsitzventilen auf den Markt gebracht. Die neue D4-Baureihe, die auf eine sichere und schnelle Reinigung ausgelegt ist, wird in Deutschland von Axflow vertrieben.Weiterlesen...

Cryoflow Skid von De Dietrich Process Systems mit Durchflussreaktoren von Innosyn. (Bild: De Dietrich)
Kontinuierliche Tieftemperatursynthese

Syntheseanlage Cryoflow Skid

Der neu entwickelte Cryoflow Skid von De Dietrich Process Systems ermöglicht 3-stufige Synthesen zur kontinuierlichen Produktion von chemischen Zwischenprodukten und pharmazeutischen Wirkstoffen in kg-Mengen pro Stunde.Weiterlesen...

Masterflex Group präsentiert auf der Hannover Messe intelligente Schlauchsysteme Bildquelle Masterflex SE
Vorläufige Zahlen veröffentlicht

Masterflex: Weniger Gewinn bei steigendem Umsatz

Der Schlauch- und Verbindungsspezialist Masterflex hat nach vorläufigen Zahlen 2019 seinen Umsatz das zehnte Jahr in Folge gesteigert. Der Gewinn ist dagegen gesunken, weswegen das Unternehmen bereits Maßnahmen ergriffen hat.Weiterlesen...

1_2019.11.22_GEA-Leff-VARIVENT_Doppelsitzventil_R_L_R_C_141014_RGB_LowRes
Doppelsitzventil-Technologie spart CIP-Medien

Mit Flip Flops zur Ventilreinigung

CIP-Prozesse kosten Reinigungsmedien und erfordern Produktionsstillstände. Anlagenausstatter GEA hat dagegen die Doppelsitzventile seiner Varivent-Serie mit einer Technologie ausgestattet, die bis zu 90 % CIP-Medien einspart und keinen vollständigen Produktionsstillstand erfordert.Weiterlesen...

Mass Extraction Prüfinstrument ME2 von ATC by Pfeiffer Vacuum (Bild: Pfeiffer Vacuum)
Mass Extraction Technik

Pfeiffer Vacuum erhält FDA-Zulassung für Dichtheitsprüfung von Pharmaverpackungen

Das Dichtheitsprüfverfahren von ATC by Pfeiffer Vacuum für Mass Extraction hat eine Zulassung der FDA nach Norm F3287 erhalten. Unternehmen, die diese Technologie anwenden, müssen daher keine eigene Dichtheitsprüfungs-Zulassung bei der FDA beantragen.Weiterlesen...

Das 15.700 Quadratmeter große Gebäude soll etwa 250 Mitarbeitern Platz bieten. (Bild: Merck)
Investment von 250 Mio. Euro

Merck baut neues Biotech-Entwicklungszentrum

Der Darmstädter Pharmakonzern Merck will 250 Mio. Euro in eine neue Anlage in Corsier-sur-Vevey in der Schweiz investieren. Das sogenannte „Biotech Development Center“ soll sich der Entwicklung und Herstellung biotechnologischer Wirkstoffe für klinische Studien widmen. Weiterlesen...

Gemü Esy elektr_absperrventile_de_10-19_
Alternative zu pneumatischen Antrieben

Ventile mit elektromotorischen Esy-Antrieben

Weil die Prozessindustrie verstärkt nach Alternativen zu pneumatischen Antrieben sucht, hat der Ingelfinger Ventilspezialist Gemü sein Produktportfolio im Bereich der elektromotorisch betätigten Membran-, Sitz- und Membransitzventile weiter aus gebaut.Weiterlesen...

Vor der Zentrale des Unternehmens in Waiblingen wehen schon die neuen Fahnen.
Nach Verkauf an Investor

Bosch-Verpackungssparte jetzt unter dem Namen Syntegon

Die ehemalige Verpackungssparte von Bosch tritt seit heute, 16. Januar, unter der Marke Syntegon Technology auf. Auch mit neuem Namen und Eigentümer soll nicht alles anders werden – das war der Tenor auf der heutigen Pressekonferenz in Waiblingen.Weiterlesen...

Unter der Führung von Dr. Steffen Kämmerer soll die Steuerungstechnik gebündelt werden. (Bild: BHS Sonthofen)
Weniger zugelieferte Technik

BHS-Sonthofen übernimmt Steuerungsanbieter Thoma

BHS-Sonthofen hat das Allgäuer Unternehmen Thoma Elektrosteuerungsanlagen übernommen. Damit will der Maschinen- und Anlagenbauer künftig eigene Steuerungstechnik für das gesamte Portfolio – einschließlich der 2018 übernommen Tochtergesellschaft AVA – in den Bereichen Mischen, Zerkleinern, Recyceln, Filtrieren, Trocknen und Reagieren anbieten können.Weiterlesen...

COG Gehrckens 1912pf004_Produktbild_P_300 Kautschuk O Ring
Vielseitiges Material für die Lebensmittelindustrie

Dichtungswerkstoff P300

Mit der Neuentwicklung P 300 erweitert der Dichtungshersteller C. Otto Gehrckens sein Sortiment um einen NBR-Werkstoff, der über wichtige Zulassungen für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeherstellung verfügt.Weiterlesen...