| von Susanne Berger
  • Gehäusedurchmesser 54 mm
  • Eingangsdruck bis 207 bar
  • verschiedene Regelbereiche bis 12 bar
Bild: Aircom

(Bild: Aircom)

Der Reglerkörper besteht aus Messing. Der maximale Eingangsdruck beträgt 207 bar. Verschiedene Regelbereiche bis 12 bar sind möglich. Der Regler ist für Druckluft und technische Gase wie CO2 geeignet. Damit ergeben sich viele Einsatzmöglichkeiten in der Medizintechnik oder für Getränkeautomaten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Anbieters.

1803pf901

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.