Separator AC 1700 von Flottweg

Der neue Separator hat ein besonders leises Entleersystem. Bild: Flottweg (Bild: Flottweg)

Der neue Separator fügt sich zwischen die Baureihen AC1500 und AC2000 ein und verfügt über eine Klärfläche von mehr als 70.000 m² und beschleunigt die Produkte auf 11.000 G, wodurch das Endprodukt vollständig geklärt wird. Der Separator ist robust und wartungsarm und läuft auch bei extremen G-Zahlen ruhig.

Hygienische Ausführung mit CIP-Reinigung
Die Maschine erfüllt hohe hygienische Standards, auf Wunsch lässt sich der Separator einfach in bestehende CIP (Cleaning in Place) Prozesse integrieren. Die hygienische Konstruktion sorgt dafür, dass bei der Reinigung auch die letzten Produktreste problemlos entfernt werden können.

Das drehzahlunabhängige Soft Shot-Entleerungssystem ermöglicht es, die abgeschiedenen Feststoffe bei voller Drehzahl aus der Trommel auszutragen. Voll- und Teilentleerungen lassen sich hierbei beliebig kombinieren und die Entleerungsmengen sowie Zeiten genau festlegen.

Ein lauter Entleerungsknall gehört mit dem Entleerungssystem der Vergangenheit an, die Entleerung erfolgt präzise und leise.

Anuga Foodtec Halle 4.1, Stand C068

Entscheider-Facts:

  • kompakt
  • leise Entleerung
  • bis zu 28.000 l/h

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Flottweg SE

Industriestraße 6-8
84137 Vilsbiburg
Germany