Die Dispergierpumpe Verderinox VI-SF eignet sich für das Inline-Mischen, Dispergieren und Homogenisieren zweier Flüssigkeiten. (Bild: Verder)

Die Dispergierpumpe Verderinox VI-SF eignet sich für das Inline-Mischen, Dispergieren und Homogenisieren zweier Flüssigkeiten. (Bild: Verder)

| von Katharina Braun
  • bis 200 m³/h bei 5 bar
  • Partikelgröße von 1,4 bis 2 µm
  • Scherrate von 40.000 s-1

Die Scherung entsteht bei der Edelstahl-Kreiselpumpe zwischen dem Rotor und dem perforierten Stator. Dieser verfügt über speziell geformte Scherspalten und reduziert die Partikelgröße auf bis zu 1,4 bis 2 µm. Er erreicht eine Scherrate von 40.000 s-1. Die Pumpe ist mit offenem und geschlossenem Laufrad erhältlich und erreicht Fördermengen bis 200 m³/h bei 5 bar. Sie eignet sich sowohl für Feststoffe in Flüssigkeiten wie bei Kräutern in Marinade als auch für Gase in Flüssigkeiten wie bei aufgeschlagenen Desserts.

Dispergierpumpe 1705pf906

Dispergierpumpe 1704pf925

 

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.