Qdos Dosierpumpe (Bild: Watson Marlow)

Qdos Dosierpumpe (Bild: Watson Marlow)

Mit ihrer hohen Genauigkeit (Regelbereich der Fördermenge 20.000:1 und lineare Genauigkeit 1 %) bieten die Pumpen eine wirtschaftliche Lösung für Dosieranwendungen, etwa bei der Wasseraufbereitung, für Vitaminzusätze oder Zusatzstoffe, wie zum Beispiel Verdickungsmittel. Eine Wiederholgenauigkeit von 0,5 % trägt zusätzlich zu einer gleichbleibenden Produktqualität bei.

Bei den Schlauchpumpen kommen keine beweglichen Teile mit der Flüssigkeit in Kontakt, wodurch eine hygienische Förderung ohne das Risiko von Verunreinigungen sichergestellt ist. Die sanfte, schonende Förderung schützt die Produktintegrität. Die Pumpen vereinen eine zuverlässige und genaue Dosierung mit einer einfachen Wartung und reduzierten Ausfallzeiten durch den Renu-Pumpenkopf, der sich schnell und ohne Werkzeug wechseln lässt.

Entscheider-Facts

  • für Lebensmittel-Anwendungen zertifiziert
  • schonende und hygienische Förderung
  • einfache und schnelle Wartung

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Watson-Marlow GmbH

Kurt-Alder-Straße 1
41569 Rommerskirchen
Germany