kaeser 1809pf003 Nachverdichter 1 brau beviale Kompressoren
| von Bianca Bechtel
  • Komplett in einem Gehäuse
  • energieeffizient
  • frequenzgeregelt

Wer in der Brauereiindustrie höheren Druck benötigt, für den sind die neuen Nachverdichter bestens geeignet. Als erste Komplettanlage bei Nachverdichtern wird die DN C-Serie nun auch drehzahlgeregelt angeboten. Durch die Drehzahlregelung wird der Volumenstrom des Kompressors bedarfsgerecht an den Verbrauch angepasst. Dadurch wird nur so viel Energie verbraucht, wie für die Versorgung mit höher verdichteter Druckluft notwendig ist. Besonders wirtschaftlich arbeitet die Anlage deshalb auch im Teillastbereich. Liegt der Luftverbrauch unterhalb des Regelbereichs geht der Kompressor in Leerlauf. Hier werden Drehzahl und Energieverbrauch auf ein Minimum reduziert.

Die DNC SFC-Anlage wird anschlussfertig mit kompletter Sensorik und Frequenzumrichter ausgeliefert. Die Anlage ist platzsparend auf einem Grundrahmen montiert und in einer wirksamen Schalldämmverkleidung untergebracht. Eine ausgeklügelte Anbindung der Nachverdichter-Anlagen an eine maschinenübergreifende Steuerung, wie zum Beispiel der Sigma Air Manager 4.0, ermöglicht die integrierte Steuerung Sigma Control 2. Damit ist auch eine Nutzung im Sinne von Industrie 4.0 möglich.

Für Brauereien mit geringerem Leistungsbedarf steht die neue CNC-Serie zur Verfügung. Mit einer Motorleistung von 7 bis 22 kW wird auch sie in allen Leistungsgrößen sowohl als Standard-, wie auch als frequenzgeregelte Anlage zur Verfügung stehen.

Brau, Halle 4, Stand 441.

1807pf900

www.kaeser.com

 

kaeser 1809pf003 Nachverdichter 2 brau beviale Kompressoren

Die Nachverdichter sind wirtschaftlich, kompakt und mit Frequenzregelung ausgestattet. Bild: Kaeser.

 

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?