axflow mono hygienepumen

Bild: Axflow

| von Bianca Bechtel
  • totraumfrei
  • schnelle Wartung und Reinigung
  • fest verbaut oder mobil

Die Pumpen sind zertifiziert gemäß FDA, EG 1935/2004 und 3-A und totraumfrei konstruiert. Sie nutzen eine biegsame Welle statt Gelenken zur Kraftübertragung. Da die Pumpen schnell zu demontieren sind, fallen Reinigung und Wartung vor Ort schnell und einfach aus. Dies reduziert Betriebskosten über die gesamte Lebensdauer. Der Betrieb ist sowohl fest in der Anlage verbaut als auch als mobile Pumpe möglich.

www.axflow.com

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.