Roboterzelle mit integriertem Industrieroboter RH-3SDHR
Die optional erhältliche Verschalung des RH-3SDHR ist speziell für Anwendungen in der pharmazeutischen Industrie entwickelt (Bild: Mitsubishi)

Die optional erhältliche Verschalung des RH-3SDHR ist speziell für Anwendungen in der pharmazeutischen Industrie entwickelt (Bild: Mitsubishi)

Die Steuerung des RH-3SDHR arbeitet mit einer Wiederholungsgenauigkeit von ± 0,01 mm sehr präzise und erreicht mit einer maximalen Hebekraft von 3 kg bis zu drei Pick-and-place-Zyklen/s . Als Horizontal-Gelenkarmroboter mit vier Achsen lässt er sich platzsparend über Kopf montieren. Basierend auf dem Baukastenprinzip, ist die Integration zusätzlicher modularer Zellenkomponenten schnell und einfach möglich. Beispielsweise kann das System auch SPS, Servomotoren oder Bediengeräte von Mitsubishi Electric beziehungsweise applikationsspezifische Komponenten wie Montage- oder Verpackungsstationen enthalten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Mitsubishi Electric Europe B.V.

Mitsubishi-Electric-Platz 1
40880 Ratingen
Germany