Kein Bild vorhanden

Bei der Herstellung von PET-Flaschen verlassen etwa 1800 Flaschen je Blasstation und Stunde die Maschine. Damit die leichten Flaschen auch nach Abgabe durch den Greifer ihre Position halten, wird eine Strömung vom Inneren des Förderbandes aus erzeugt. Das spezielle Förderband besteht zum größten Teil aus Standardkomponenten, so kommen Walzen, Kopfstücke, Aluprofile und Ständer auch bei anderen Förderbändern zum Einsatz. Es werden nur wenige Spezialkomponenten benötigt, es handelt sich beim Aufbau des Förderbandes nicht um Sondermaschinenbau. Für den Bau des Vakuumbandes wurden lediglich 12 Tage benötigt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Dorner GmbH

Karl-Heinz-Beckurts-Str. 7
52428 Jülich
Germany