Hygienic Design

Hygienic Design

Unter Hygienic Design fassen wir alle Aspekte, die bei der hygienischen Gestaltung von Anlagen und Komponenten relevant sind.

So soll Boehringer Ingelheims neues Entwicklungszentrum für biopharmazeutische Medikamente in Biberach ab Ende 2020 aussehen. (Bild: Boehringer Ingelheim)
Entwicklungszentrum in Biberach

230 Millionen Euro: Boehringer Ingelheim investiert in Biopharmazeutika

bwt 1804pf095_Reinstwasseranlagen Achema2018 AGE AGD OSMOTRON_WFI_Frontal Medium
More Economical than Thermal Units

Water for Injection

Bosch aufmacherbild april p f
Neues Konzept für die kontinuierliche Arzneimittelproduktion

Pakete werden zum Schlüssel

6_NovoNox_HygienicDesign_2
Erweitertes Sortiment

Kipp übernimmt Edelstahl-Spezialist Novonox

PIC_MKP-Bio_Winkelstaender_001_300dpi_TBS_preview
Magnetgekuppelte Pumpen für hygienische Prozesse

Sauber gepumpt

aufmacher_0011-20140707-123634-407
Pulvertransfer mit Sterilkreuz und automatisiertem Rapid Transfer Port

Das Kreuz mit der Sterilität

6 Dinnissen
P+F-Produktfokus Easy-to-clean

Saubere Sachen

Banknotes hanging on a clothesline
P+F-Trendbericht Easy to Clean

Sauberkeit als Kostenfaktor

Förderband mit Glasflaschen
P+F Trendbericht: Kontinuierliche Produktion

Produktion ohne Ende

Die Craft-Star-Anlage, hier in einer Brauerei in Belgien, vertreibt GEA nun auch in Großbritannien. (Bild: GEA)
Brauerei-Ausbau

GEA beliefert Craft-Beer-Brauerei in Großbritannien