bwt 1804pf095_Reinstwasseranlagen Achema2018 AGE AGD OSMOTRON_WFI_Frontal Medium
  • bis 15 m³/h
  • dreifache Membranbarriere
  • ressourcenschonend

Für eine hohe Qaulität und Sicherheit des WFI sorgt eine dreifache Membranbarriere. Nach der zweistufigen Umkehrosmose folgt als finaler Aufbereitungsschritt und Sicherheitsbarriere ein Elektrodeionsations-Modul mit einer integrierten Ultrafiltration. Das Verfahren kommt mit wenig Raum aus und ist ressourcenschonend, sodass die Kosten pro m³ laut Hersteller bis zu 70% geringer als bei thermischen Systemen ausfallen. Das System erfüllt die Anforderungen der europäischen und der US-amerikanischen Pharmakopöen und ist für eine große Bandbreite an Speisewasserqualitäten geeignet.

 

bwt 1804pf095_Reinstwasseranlagen Achema2018 AGE AGD OSMOTRON_WFI_Rear_SEPTRON Medium

Bild: BWT

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BWT Pharma & Biotech GmbH

Carl-Benz-Straße 4
74321 Bietigheim-Bissingen
Germany