bwt 1804pf095_Reinstwasseranlagen Achema2018 AGE AGD OSMOTRON_WFI_Frontal Medium
  • bis 15 m³/h
  • dreifache Membranbarriere
  • ressourcenschonend

Für eine hohe Qaulität und Sicherheit des WFI sorgt eine dreifache Membranbarriere. Nach der zweistufigen Umkehrosmose folgt als finaler Aufbereitungsschritt und Sicherheitsbarriere ein Elektrodeionsations-Modul mit einer integrierten Ultrafiltration. Das Verfahren kommt mit wenig Raum aus und ist ressourcenschonend, sodass die Kosten pro m³ laut Hersteller bis zu 70% geringer als bei thermischen Systemen ausfallen. Das System erfüllt die Anforderungen der europäischen und der US-amerikanischen Pharmakopöen und ist für eine große Bandbreite an Speisewasserqualitäten geeignet.

 

bwt 1804pf095_Reinstwasseranlagen Achema2018 AGE AGD OSMOTRON_WFI_Rear_SEPTRON Medium

Bild: BWT

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BWT Pharma & Biotech GmbH

Carl-Benz-Straße 4
74321 Bietigheim-Bissingen
Germany