Kein Bild vorhanden

Die mobile Trockner-Einheit mit 16 l Füllkapazität bietet dem Anwender in der Pharmaindustrie die Möglichkeit, Trocknungseigenschaften verschiedener lösemittelhaltiger Produkt in Labor und Technikum zu testen. Der beheizbare und isolierte Konus-Trockner ist gemeinsam mit dem Steuerschrank auf einem fahrbaren Skid aufgebaut. Das Wendel-Segment-Rührwerk, abgedichtet über eine Gleitringdichtung, sorgt für eine schonende und effektive Homogenisierung des gesamten Produktvolumens. Hierzu trägt auch das spezielle, bodenbündige Auslaufventil bei, das den Produktraum unten nahezu totraumfrei abschließt. Der über einen Zugausgleich leicht aufklappbare Oberboden sorgt für problemlose Zugänglichkeit zu Produktraum und Rührorgan.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Hermann Waldner GmbH & Co. KG Process Systems

Anton-Waldner-Straße 10-16
88239 Wangen
Germany