Sicherheitsmesser     Martor

SECUNORM PROFI40 MDP (Bild: Martor)

Der robuste Griff besteht aus rostfreiem, unlackiertem Aluminium, um Fremdkörpereintrag durch Rost oder Lackabplatzungen zu vermeiden. Für das Innenleben wurde ein metalldetektierbarer Kunststoff verwendet. Das markante Blau des Kunststoffs erleichtert zudem die Sichtkontrolle.

Um Mitarbeiter vor Schneidunfällen ist das GS-zertifizierte Messer darüber hinaus mit einem automatischen Klingenrückzug ausgestattet. Das bedeutet, die Klinge verschwindet im Griff, sobald sie das Schneidmaterial verlässt. Die Voraussetzung ist, dass man nach dem Einstechen den Daumen vom Schieber nimmt.

Die Klinge ist rostfrei und bietet eine einer Schnitttiefe von 36 mm. So lassen sich etwa mehrlagige Kartons, Kunststoffumreifungen, Folien oder Sackwaren effizient schneiden. Auch für dickeres Material wie Schaumstoff oder Styropor ist die lange, biegsame Klinge geeignet.

  • rostfrei und unlackiert
  • erleichterte Sichtkontrolle
  • Schnitttiefe 36 mm

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?