(Bild: Alfa Laval)

(Bild: Alfa Laval)

  • für Beutel von 3 bis 25 l
  • ca. 500 Beutel/h
  • fortlaufende Steril-Kontrolle

Die Maschine kann ein breites Spektrum an Beuteln und Produkten befüllen, unter Verwendung unterschiedlicher handelsüblicher 1” Verschlüsse. Die lineare Bag-in-Box-Füllmaschine ist geeignet für saure (pH <4.5) und niedrig saure Produkte (pH >4.5), wie Säfte, Erfrischungsgetränke, Saftkonzentrate, Pürees, bis hin zu Molkereiprodukten wie Speiseeismischungen oder aromatisierte UHT Milch. Speziell entwickelt für die Sterilbefüllung aseptischer Beutel von 3 bis 25 l läuft die Füllmaschine vollautomatisch und ermöglicht einen kontinuierlichen Füllprozeß. Die implementierte Servotechnik ermöglicht der Maschine mehr als 500 Beutel/h, basierend auf 10-l-Beuteln, zu befüllen. Die verwendeten Beutel sind vorbehandelt mit Gammastrahlen, mit einem breiten Spektrum handelsüblicher Kappen in flacher stabiler Ausführung, oder Spenderkappen, sowohl wärme- als auch nichtwärmebeständig, mit hohem oder niedrigem Verschluß.

Produktberührende Teile der Füllmaschine sind aus Edelstahl AISI 316 gefertigt. Das Füllventil hat eine EHDGE – Zertifizierung und die Maschine entspricht den FDA-Regeln. Der Füllkopf und produktberührende Flächen werden mit Dampf sterilisiert, und die Anlage ist voll CIP-fähig. Die Kappen werden im Sterilisationstunnel mit einem überwachten Strom von Stickstoff-Peroxid und Dampf vor der Einführung in den Füllkopf sterilisiert. Alle beweglichen Teile sind durch überwachte Dampfbarrieren geschützt, und der aseptische Füllkopf bleibt steril bei kontrollierter Temperatur und Luft-Überdruck. Integriert in das Maschinengestell ist eine Druckluftgruppe aus zwei Steril-Mikrofiltern und Elektroheizern zum Erwärmen der Luft, die der Kammer zugeführt wird. Die Füllmaschine wird mit SPS und einem Bedien-Touchscreen gesteuert. Sie ist ausgestattet mit Autodiagnose für die Rückverfolgbarkeit von Produkten, sowie einem Fail-Safe-System für eine fortlaufende Kontrolle der Sterilbedingungen in der Anlage.

Anuga Foodtec Halle 8.1 Stand A10/ B11

Achema Halle 4.0  Stand  D4

Mehr Informationen auf der Website des Anbieters.

1803pf902

1804pf910

1810pf918

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Alfa Laval Mid Europe GmbH

Wilhelm-Bergner-Straße 7
21509 Glinde
Germany

Henckert Engineering GmbH

Weißdornweg 26
53757 Sankt Augustin
Germany