Raumluftreiniger

Das Raumluft-Filtergerät scheidet erosole, Viren, Partikel und Keime in geschlossenen Räumen ab. Bild: ULT

Laut Hersteller kann eine Fläche bis 100 m² in wenigen Minuten komplett gereinigt werden. Die sehr lange Filterstandzeit des H14-Filters sorgt für niedrige Betriebskosten. Das Gerät arbeitet leise und benötigt wenig Aufstellungsfläche. Es enthält eine CO2-Ampel, die anzeigt, wann gelüftet werden sollte sowie ein Aktivkohlefilter gegen Gerüche.

Die Luft wird auf Höhe der menschlichen Atmung erfasst und dabei ungehindert angesaugt – unabhängig von der Einrichtungssituation (z.B. Mobiliar) oder dem Aufenthaltsort von Menschen. Das Absaugprinzip nutzt die natürliche Konvektion im Raum, beispielsweise verursacht durch Heizkörper, genutzt.

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?