Lewa-Nikkiso übernimmt Anlagenbauer IPT in USA

Bioprozessentwicklung und die Produktion von Biopharmazeutika ist das Kerngeschäft von Rentschler Biopharma. (Bild: Sebastian Kaulitzki-Fotolia)

| von Jona Goebelbecker

Der Entwicklungs- und Produktionsstandort in Milford, Massachusetts, soll als CDMO genutzt werden. Rentschler Biopharma will dort weiterhin Produkte für Shire herstellen. Die Transaktion ist noch nicht abgeschlossen. Über die finanziellen Einzelheiten gaben die beiden Vertragsparteien nichts bekannt.

(jg)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?