(Bild: Vaisala)

(Bild: Vaisala)

| von Bianca Bechtel
  • werkzeugloser Sensorwechsel
  • einfache Integration
  • Plug-and-Play

Taupunktmessungen sind besonders wichtig für verschiedene industrielle Trocknungsanwendungen, beispielsweise in Öfen und Druckluftsystemen. Die Vaisala Drycap Taupunkt- und Temperatursonden DMP5, DMP6, DMP7 und DMP8 sind für Umgebungen mit niedriger Feuchte und hoher Temperatur oder Druckumgebungen optimiert. Die Vaisala Humicap Ölfeuchtesonde MMP8 eignet sich für Schwerindustrieanwendungen wie Feuchtemessungen in Transformator- oder Schmierölen, um Motoren vor Verschleiß und Ausfall zu schützen. Die Vaisala Humicap Feuchte- und Temperatursonde HMP3 ist eine Vielzweck-Kabelsonde,  die für die Kanalmontage in Anwendungen unter Umgebungsdruck bei moderaten Temperaturen geeignet ist.

Die Sondenbauart ermöglicht den werkzeuglosen Austausch des Sensors vor Ort und bietet Wartungsflexibilität bei anspruchsvollen Anwendungen, die einen regelmäßigen Austausch des Sensors erfordern. Die digitale Modbus RTU-Verbindung ermöglicht sowohl die einfache Integration in andere Systeme als auch die eigenständige Verwendung. Die Sonden sind Plug-and-Play-kompatibel mit Messwertgebern der Serie Indigo 200.

Weitere Informationen auf der Website des Herstellers.

Lounges 2020 – Stand H1.9

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.