Verpacken & Kennzeichnen

Verpacken & Kennzeichnen

Am Ende eines jeden Produktionsprozesses steht der Abfüll- und Verpackungsprozess. Von der Maschinentechnik und dosierten Abfüllung über die Verpackung und Kennzeichnung finden sie diese Aspekte in der Rubrik Abfüllen & Verpacken.

02. Sep. 2021 | 06:27 Uhr
Bei Groninger entsteht auf 17.500 Quadratmetern ein neues Lager- und Logistikzentrum samt angeschlossenem Bürokomplex.
Neues Lager- und Logistikzentrum

Groninger schiebt größte Einzelinvestition an

Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Groninger baut in Crailsheim ein neues Lager- und Logistikzentrum. Mit 20 Mio. Euro ist es die größte Einzelinvestition der über 40-jährigen Firmengeschichte.Weiterlesen...

01. Sep. 2021 | 08:49 Uhr
FAS übernimmt für den deutschsprachigen Raum Vertrieb, Service und Support von Eurostar Getränkeabfüllanlagen.
Vertrieb von Eurostar-Abfüllmaschinen

FAS Füllanlagenservice erweitert Portfolio

Seit kurzem bietet der Anlagenspezialist FAS Füllanlagenservice auch Neumaschinen des italienischen Anlagenbauers Eurostar für die Getränkeabfüllung im deutschsprachigen Raum an. Neben dem Vertrieb übernimmt der Anbieter auch Service und Support.Weiterlesen...

01. Sep. 2021 | 08:29 Uhr
Gripper Piab
Sicherer Griff auch bei Kälte

Vakuumtechnik für automatisierte Palettierung im Kühlraum

Das Palettieren von Kartons ist relativ einfach zu automatisieren. Ungleich komplizierter wird dieser Vorgang in einem Kühlraum, der regelmäßig zur Reinigung mit Wasser abgespritzt wird. Vakuumtechnologie ist eine Lösung für diese Automatisierungs-Anwendung.Weiterlesen...

31. Aug. 2021 | 08:35 Uhr
Glas mit süßem Senf  Händlmaier
12.000 Mal den Senf dazu

Händlmaier nimmt multifunk­tionale Abfülllinie in Betrieb

Um der gestiegenen Nachfrage nach Senf, Soßen und Salatdressings bestmöglich nachzukommen, hat Händlmaier in Regensburg eine neue Abfülllinie in den Probebetrieb genommen. 12.000 Behälter lassen sich damit stündlich abfüllen und verschließen.Weiterlesen...

26. Aug. 2021 | 08:17 Uhr
Werksgelände Sachsenmilch
Schräge Fläche, schwankende Abmaße, unregelmäßig orientiert

Sachsenmilch automatisiert das Abpacken von Käsekeilen

Über eine Milliarde Euro sind seit der Übernahme durch die Unternehmensgruppe Theo Müller in den Neubau und die Erweiterung der Sachsenmilch geflossen. Anfang 2021 wurde nun eine weitere Investition erfolgreich abgeschlossen. Ziel dabei war es, das bislang händische Einpacken von Käsekeilen zu automatisieren.Weiterlesen...

16. Aug. 2021 | 06:29 Uhr
Etikettiermaschine
Korrekt etikettiert

Etikettiermaschine ESF 60100

Die Etikettiermaschine ESF 60100 für Flaschen und Vials ist mit zahlreichen Kontrollstationen ausgestattet, so dass ein falsch gedrucktes Etikett erst gar nicht auf Flasche oder Vial aufgebracht wird.Weiterlesen...

13. Aug. 2021 | 06:32 Uhr
Frau mit Haube und Handschuhen in Labor
Sichere Schutzgas-Messung

Analysegerät Atmocheck Optic

Das Atmocheck Optic ist ein spezielles Analysegerät für den Einsatz in der Qualitätssicherung zur Stichprobenmessung von Schutzgas-Atmosphären im Lebensmittel- und Pharma-Bereich.Weiterlesen...

12. Aug. 2021 | 06:41 Uhr
Positionsanzeige Gerät
Anzeige für Teilautomatisierung

Positionsanzeige SeGMo-Assist

Die digitale Positionsanzeige Segmo-Assist von Lenord+Bauer ermöglicht schnelle und kontrollierte Formatwechsel auch in Anlagen ohne vollautomatisierte Verstellung.Weiterlesen...

08. Aug. 2021 | 10:00 Uhr
mit Folie verpacktes Obst
Lösungen fürs große Problem mit kleinem Plastik

Projekt zu Mikroplastik in Lebensmitteln

Mikroplastik ist mittlerweile in allen Bereichen des täglichen Lebens präsent – auch in Lebensmitteln. Das neue Verbundprojekt Microplasticatfood untersucht in Zusammenarbeit von Forschung und Industrie, wie sich dies reduzieren lässt. Dabei geht es unter anderem um Schütt- und Abfüllanlagen sowie Verpackungen.Weiterlesen...

06. Aug. 2021 | 14:30 Uhr
Monitor Röntgenprüfsystem
Auf dem Weg zur Smart Factory

Investition in Verpackung und Qualitätskontrolle

Murano zählt in Italien zu den größten Verarbeitern von Trockenfrüchten und Nüssen. Im Rahmen einer Effizienz- und Qualitätsoffensive investierte das Unternehmen rund 15 Mio. Euro in schnellere und flexiblere Produktions- und Verpackungsprozesse am Standort Pomigliano d’Arco bei Neapel. Die Fertigungskosten sanken um 20 % und die Qualität konnte in allen Bereichen gesteigert werden.Weiterlesen...