Verpacken & Kennzeichnen

Verpacken & Kennzeichnen

Am Ende eines jeden Produktionsprozesses steht der Abfüll- und Verpackungsprozess. Von der Maschinentechnik und dosierten Abfüllung über die Verpackung und Kennzeichnung finden sie diese Aspekte in der Rubrik Abfüllen & Verpacken.


Anzeige

Whitepaper: Kennzeichnung und Sicherheit in der Pharmaindustrie

Bluhm

 

Kennzeichnung spielt in der streng regulierten Pharmaindustrie eine entscheidende Rolle. In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie Fälschungssicherheit und Rückverfolgbarkeit zuverlässig gewährleisten und welche Kennzeichnungslösungen sich am besten für die Pharmaindustrie eignen.

Zum Whitepaper


11. Feb. 2020 | 06:30 Uhr
Uwe Väth, neuer Managing Director Deutschland und Schweiz bei DS Smith Packaging.
Von Schenck Process zu DS Smith

Väth wird Chef von DS Smith Packaging

Der Verpackungshersteller DS Smith hat sich im Bereich Packaging in Deutschland und der Schweiz personell neu aufgestellt: Seit Ende Januar verantwortet Uwe Väth als Managing Director die Weiterentwicklung beider Märkte. Weiterlesen...

03. Feb. 2020 | 12:07 Uhr
Bosch Packaging Technology läuft ab 2020 als eigenes Unternehmen unter dem Namen Syntegon. (Bild. Bosch)
Bosch-Packaging-Nachfolger

Michael Grosse wird CEO bei Syntegon

Erst neuer Name, jetzt auch neuer Chef: Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Syntegon (ehemals Bosch Packaging) bekommt zum 1. März mit Dr. Michael Grosse einen neuen CEO. Dieser ist in der Branche kein Unbekannter.Weiterlesen...

30. Jan. 2020 | 16:55 Uhr
HERMA 2001pf016 Rundum Etikettierer Health Care
Für kleine Chargen

Rundum-Etikettierer 211 HC

Kleine Chargen oder nicht-standsichere Pharmaprodukte: Vollautomatische Etikettierer stoßen in solchen Fällen schnell an ihre Grenzen. Herma hat deshalb den halbautomatischen Rundum-Etikettierer 211 HC entwickelt.Weiterlesen...

29. Jan. 2020 | 05:13 Uhr
Die komplette Einhausung schützt die Maschine gegen Produktionsstaub.
Flexibel von drei Seiten

Palettenetikettierer AP182

Den neue Palettenetikettierer AP182 hat Bluhm Systeme speziell für Etiketten im Format bis 150×210 mm entwickelt. Besonders geeignet ist er damit für die Palettenkennzeichung an einer, zwei oder drei angrenzenden Seiten von Produkten oder Gebinden.Weiterlesen...

24. Jan. 2020 | 10:48 Uhr
Neuhaus
Hygienisch heben

Druckluft-Hebezüge mini in „Food-Grade“-Ausführung

Um Hygiene-Anforderungen in Chemie- und Pharmaindustrie sowie Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu erfüllen, stellt J.D. Neuhaus die Druckluft-Hebezüge der Serie mini in einer „Food Grade“ Ausführung vor.Weiterlesen...

17. Jan. 2020 | 17:00 Uhr
Handschlag
Portfolio-Erweiterung

Rovema übernimmt DL Packaging

Die Rovema-Gruppe hat zum 9. Januar 2020 den niederländischen Spezialisten für Schlauchbeutelmaschinen DL Packaging übernommen. Die Unternehmensgruppe erhält damit insbesondere Zugang zu Kunden im mittleren Preissegment.Weiterlesen...

17. Jan. 2020 | 09:25 Uhr
Region Berlin-Brandenburg als Vorreiter bei der Biopolymerforschung
Kreislaufwirtschaft

Nestlé investiert 2 Milliarden Euro in Recylcing-Verpackungen

Nestlé plant, Verpackungen aus Neuplastik zunehmend durch solche aus lebensmittelverträglichen recycelten Kunststoffen zu ersetzen. Dazu will der Nahrungsmittel-Konzern knapp 1,9 Mrd. Euro investieren.Weiterlesen...

09. Jan. 2020 | 08:28 Uhr
Ralf Tiemann ist neuer CEO der Sanner-Gruppe. (Bild. Sanner)
CEO für gesamte Unternehmensgruppe

Wechsel in der Geschäftsführung bei Sanner

Zum 1. Januar 2020 hat der Verpackungs- und Komponentenhersteller Sanner seine Organisationsstruktur erneuert: Ralf Tiemann wurde zum CEO der gesamten Sanner-Gruppe ernannt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bensheim bereitet sich damit auf weiteres Wachstum vor.Weiterlesen...

19. Dez. 2019 | 09:06 Uhr
Bosch Packaging Technology läuft ab 2020 als eigenes Unternehmen unter dem Namen Syntegon. (Bild. Bosch)
Nach Verkauf an CVC

Bosch Packaging Technology wird zu Syntegon

Mit Beginn des Jahres 2020 wird Packaging Technology die Bosch-Gruppe verlassen. Das Unternehmen erhält den Namen Syntegon.Weiterlesen...

17. Dez. 2019 | 06:17 Uhr
Das neue Gerresheimer-Firmengebäude am Standort Changzhou, China.
Pharmazeutische Primärverpackungen

Gerresheimer eröffnet Werke in Indien und China

Der Spezialist für Pharmaverpackungen Gerresheimer hat seine Produktionskapazitäten mit Werken in Indien und China verstärkt. Die neu eröffneten Standorte produzieren nicht nur für den lokalen Markt.Weiterlesen...