| von Fabian Liebl

Aufrichtemodul KA 414-T/2, Top-Loading-Packer EP 414-TL/2 und Einfach- oder Mehrfachtray-Deckelautomat DA 414/2 arbeiten in einer Verpackungslinie für Doypacks Hand in Hand. Alle diese Module sind in offener Bauweise übersichtlich auf Tischebene angeordnet. Erstmals wurde durchgehend die mecatronische Gen3-Struktur eingesetzt. Mechanik, Elektronik und Software finden sich gleichermaßen in Maschinenmodulen wie in allen Funktions- und Motionsbausteinen wieder. Letztere lassen sich deshalb flexibel für die jeweilige Aufgabe konfigurieren und kombinieren. Die Maschinenmodule können auch für andere Verpackungsaufgaben eingesetzt, neu konfiguriert oder erweitert werden.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.