Die Hastelloy-Deckelfässer im Hygienic Design sind hochbeständig gegen aggressive Medien. (Bild: Bolz Intec)

Die Hastelloy-Deckelfässer im Hygienic Design sind hochbeständig gegen aggressive Medien. (Bild: Bolz Intec)

  • Volumen bis 260 l
  • Hygienic Design
  • korrosionsbeständig

Die glatte und spaltfreie Innenverarbeitung der Fässer vermeidet Totraum und Kreuzkontaminationen. Die GMP-gerechten Deckelfässer sind stumpf geschweißt und ohne Spalten, die Nähte blecheben gewalzt sowie innen und außen fein verschliffen. Zudem sind sie leicht und rückstandsfrei zu reinigen und weisen eine hohe Stabilität auf. Die Fässer sind in verschiedenen Volumen von 0,5 – 260 l und in verschiedenen Durchmessern nach Kundenbedarf erhältlich. Die Oberflächen sind geschliffen oder elektropoliert, mit einer Rauheit < 0,25 µm. Einfaches und luftdichtes Verschließen ermöglicht der wiederverwendbare Spannringdeckel mit einlegbarer Rundschnurdichtung sowie als Dichtungsmaterial Silikon, EPDM, Viton und die FEP-ummantelten Dichtungen mit FDA-Zulassung. Hastelloy C 22 ist beständig gegen Säuren wie Schwefel-, Phosphor-, Salpetersäure oder Chlordioxid und hochkorrosionsbeständig.

Weitere Informationen auf der Website des Herstellers.

1707pf956

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BOLZ INTEC GmbH

Stephanusstraße 4
88260 Argenbühl-Eisenharz
Germany