DEC SafeDock

(Bild: DEC Group)

  • OEB 4
  • automatisierter Verschluss
  • CIP-fähig

Das System besteht aus einem totzonenfreien Zylinderrohr mit einem seitlich angebrachten Endlosliner-System. Der Big-Bag Auslauf wird mit einem flexiblen Einwegring im Innern des Zylinderrohrs angeschlossen. Ein automatisierter Verschluss dient der optimalen Abdichtung. Nach erfolgter Entleerung lassen sich Einwegring und Inliner sauber durch das Endlosliner-System unter hohem Containment entsorgen. Mit der optional erhältlichen CIP-Abdeckung kann das lösungsmittelbeständige System effizient gereinigt werden. Je nach Prozessanforderungen lässt sich das System in verschiedenen Baumaterialien und -größen auslegen.

Solids 2020, Halle 4 – B20

Zur Homepage.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Dec Group - Dietrich Engineering Consultants sa

Z.I. Larges Pièces A, Chemin du Dévent 3
1024 Ecublens VD
Switzerland