Etikettiermaschinen Alpha Compact Plus
  • leistungsfähiger Servoantrieb
  • intuitives Bediensystem
  • schneller Formatwechsel
Das Gehäuse des Etikettierers mit IP 54-Schutz ist spritzwasser- und staubgeschützt (Bild: Bluhm)

Das Gehäuse des Etikettierers mit IP 54-Schutz ist spritzwasser- und staubgeschützt (Bild: Bluhm)

Mit dem intuitiven Bediensystem mit übersichtlichem Display, Drehknopf und zwei Tasten lässt sich der Etikettierer einfach bedienen. Die Dateneingabe und -übertragung erfolgt wie bereits beim Alpha Compact in Verbindung mit einem Standardrechner über einen USB oder neu über die Ethernet-Schnittstelle. Dank modularer Bauweise stehen auch hier verschiedene Applikatoren für das Aufbringen der Etiketten zur Verfügung. Die Etikettenbreite kann bis zu maximal 250 mm betragen, sodass auch DIN A 5 Etiketten mit dem Alpha Compact plus verarbeitet werden können. Ein schneller Wechsel des Etikettenformats ist dank einfachster Kalibrierfunktion jederzeit möglich.

Brau Beviale 2014 Halle 5 – 226

Etikettiermaschinen 1407pf900

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?