Arik Gordon ist neue CEO bei Landa Digital Printing.

Arik Gordon ist neue CEO bei Landa Digital Printing. (Bild: Landa)

Das Unternehmen wurde vor zehn Jahren als Spin-out von Landa Labs gegründet, beschäftigt derzeit etwa 550 Mitarbeiter und stellt Nanographic Printing-Druckmaschinen her. Vor seinem Eintritt bei LDP war Arik Gordon 18 Jahre lang sehr erfolgreich bei Orbotech tätig, in den letzten zwei Jahren als Executive VP of Strategy & Growth.

Die von Landa Digital Printing hergestellten Nanographic Printing-Druckmaschinen schließen nach Unternehmensangaben die in der Branche bestehende Rentabilitätslücke durch die kostengünstige Kombination der Vielseitigkeit des Digitaldrucks mit der hohen Qualität und Geschwindigkeit des Offsetdrucks für den Akzidenzdruck, Verpackungsdruck und Publishing-Bereich.

(as)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?