Kein Bild vorhanden

Die neue Lösung hält über einen Zeitraum von 120?h eine konstante Temperatur zwischen 2 und 8?°C. Die Besonderheit liegt darin, dass die Verpackung sowohl heizen als auch kühlen kann und dabei ohne Kühlakkus, ohne Strom und ohne Batterien auskommt. Darüber hinaus ist sie kleiner und leichter als ein Standardsystem und kann damit deutlich Transportkosten sparen.

Fachpack Halle 5 – 239

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?