| von Fabian Liebl

Die Mobius-Edelstahlschränke erleichtern die Handhabung von Einweg-Prozessbehältern, die mit Nährmedien, Pufferlösungen, Zwischen- oder Endprodukten gefüllt sind. Durch das neuartige Registrierungssystem, das eine falsche Ausrichtung der Prozessbehälter verhindert, bieten Mobius-Edelstahlschränke eine einzigartige Lösung für den Gebrauch und die Aufbewahrung von Einweg-Prozessbehältern in der biopharmazeutischen Produktion. In Standardkonfigurationen von 200 bis 1500 l erhältlich, sind die Schränke nicht nur für Mobius-Behälter sondern auch für andere Prozessbehälter geeignet. Als Optionen werden ein Mehrzweck-Tablett, eine Registrierungsplatte, Laufrollen und ein Fahrgestell angeboten.

 Keywords: Schrank, Edelstahlschrank, Einweg-Prozessbehälter

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.