Mondi hat eine Verpackung für das Coronavirus-Testkit  von Qiagen entwickelt.

Mondi hat eine Verpackung für das Coronavirus-Testkit von Qiagen entwickelt. Bild: Mondi

  • Standbodenbeutel
  • dreischichtiges Laminat
  • Schutz vor Licht und Sauerstoff

Qiagen brachte unlängst ein syndromales Testpatronen-Kit für das QIAstat-Dx-Analyser-System auf den Markt, das SARS-CoV-2 innerhalb einer Stunde erkennen kann. Die weißen, unbedruckten, mehrschichtigen Standbodenbeutel bestehen aus einem PET/Alu/PE-Aufbau (Polyester/Aluminium/Polyethylen), um den erforderlichen Schutz vor Licht und Feuchtigkeit sicher zu stellen, damit die Testkits vor Gebrauch nicht beeinträchtigt werden.

www.mondigroup.com

 

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Mondi

Marxergasse 4A
1030 Wien
Austria