Verwechslung ausgeschlossen

Beschriften von Insulinverpackungen mit hoher Schriftqualität

01.06.2001

Anzeige

Die Kennzeichnung von Arzneimitteln ist nicht nur aus logistischen Gründen und zur Patienteninformation notwendig, sondern in der Regel vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Denn es muss beispielsweise jederzeit nachvollziehbar sein, welches Medikament man aus welcher Produktionscharge mit welcher Haltbarkeit vor sich hat. So auch bei Novo Nordisk A/S in Dänemark, einem der größten Hersteller von Insulin-Pens weltweit. An die Kennzeichnung der Kartonverpackungen für diese Insulin-Pens wurden besonders hohe Anforderungen hinsichtlich Qualität und Lesbarkeit gestellt.

Heftausgabe: September 2000
Anzeige

Über den Autor

Christa Weil
Loader-Icon