Mehr zum Thema "Anlagendesign"
Abstract, blur, bokeh background, defocusing - image for the background.   Medicine, pharmacy, public health and the concept of pharmacy and the manufacture, laboratory science, containment Whitepaper von Uhlmann

Wirtschaftliches Containment im Pharma Packaging von Solida

News23.04.2019 Uhlmann gibt in einem neuen Whitepaper auf 19 Seiten Hilfestellung für wirtschaftliche Lösungen zum Containment bei der Pharmaverpackung von Solida. mehr

Wegen stetig steigendem Bedarf erweitert Vetter vor allem seine Lager- und Tiefkühlkapazitäten. (Bild: Vetter Pharma International ) Hoher Bedarf an Kühl und Lagerfläche

Vetter erweitert US-Standort

News17.04.2019 Der Auftrags-Entwickler und -Hersteller Vetter steht kurz vor Abschluss einer deutlichen Erweiterung seiner Produktionskapazitäten in den USA. Der Ausbau des Standorts bei Chicago, Illinois, soll steigende Kundennachfrage und gestiegene Produktanforderungen bedienen. mehr

Engelsmann Foto Big Bag Entleerstation Feststoff-Handhabung

Big Bag-Entleerstation im Hygienic Design

Produktbericht16.04.2019 Engelsmann hat eine neue Produktlinie von Big Bag-Entleerstationen im Hygienic Design entwickelt, speziell für hohe Hygieneanforderungen. mehr

Getinge 1903pf052_Dampfsterilisator Powtech2019 gss closed 2017 Für die Pharmaproduktion

Dampfsterilisator GSS P für Komponenten

Produktbericht15.04.2019 Die Dampfsterilisatoren GSS P von Getinge sind zum Sterilisieren von Komponenten in der Pharmaproduktion entwickelt. mehr

Boehringer Ingelheim investiert 40 Millionen Euro in ein neues Kompetenzzentrum zur Abfüllung von Biopharmazeutika. (Bild: Boehringer Ingelheim) Standort Biberach

Boehringer Ingelheim investiert 40 Millionen Euro für Biopharma-Abfüllbetrieb

News12.04.2019 Rund 40 Millionen Euro investiert Boehringer Ingelheim in moderne Abfülltechnologien am Standort Biberach. 2021 soll die Anlage in Betrieb gehen. mehr

Bild: BVE / BitKom BVE und BitKom

Ernährung 4.0 – Digitalisierung bringt Transparenz für Industrie und Verbraucher

News12.04.2019 Lebensmittel aus dem 3D-Drucker, intelligente Verpackungen zur Überprüfung der Haltbarkeit und die digitale Rückverfolgung der Produkte vom Teller bis zum Acker – bereits in zehn Jahren wird sich die Lebensmittelindustrie radikal verändern. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage. mehr

Schweizer auf dem Weg zum Gipfel: Roche landet im Jahr 2015 mit 38,8 Mrd. US-Dollar Umsatz auf dem dritten Platz. (Bild: Roche) Gentherapien

Roche: Übernahme von Spark zieht sich in die Länge

News03.04.2019 Der Basler Pharmakonzern Roche will den US-Gentherapie-Spezialisten Spark Therapeutics für insgesamt 4,3 Mrd. US-Dollar übernehmen. Mit ihrem Angebot konnten die Schweizer aber bisher nur knapp 30 % der Aktien eintreiben. Die auslaufende Angebotsfrist hat Roche daher jetzt nochmal verlängert, um sich das lukrative Spark-Portfolio zu sichern. mehr

DCIM100MEDIADJI_0013.JPG Ausbau am Standort Aubonne

Merck investiert 150 Mio. Euro in Schweizer Biopharma-Produktion

News28.03.2019 Der Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern Merck hat eine Investition von 150 Mio. Euro am Schweizer Produktionsstandort Aubonne bekannt gegeben. Das Geld soll in den Ausbau der Produktionskapazitäten für biotechnologisch hergestellte Arzneimittel fließen. Im Fokus stehen dabei etablierte Medikamente, aber auch neue Hoffnungsträger . mehr

Die Nadec-Group und GEA haben einen Vertrag über die modernste Olivenölgewinnung Asiens abgeschlossen. (Bild: Nadec) Auftrag über 3 Mio. Euro

GEA baut größte Olivenöl-Mühle Asiens

News20.03.2019 Der Maschinenbauer GEA hat den Auftrag erhalten, die industrielle Ausrüstung für eine große Olivenölmühle in der Region Al-Jouf, Saudi-Arabien, zu bauen. Das Bauprojekt hat insgesamt ein Volumen von mehr als drei Millionen Euro. Die Anlage soll den Ertrag von zirka fünf Millionen Olivenbäumen aus einem Betrieb auf 3.000 ha Fläche verarbeiten. mehr

Die Produktsionsanlage ist zur Produktentwicklung und Prozessoptimierung auf möglichst hohe Flexibilität ausgelegt. (Bild: Ammag) Eine Anlage für Ideen

Produktionsanlage zur Produktentwicklung und Prozessoptimierung

Fachartikel15.03.2019 Mit neuen Produkten und optimierten Prozessen den Marktbegleitern eine Nasenlänge voraus zu sein, ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. mehr

GEA Stefan Klebert Restrukturierung Mehr Servcie, mehr Marge

Neuer GEA-Chef restrukturiert das Unternehmen

News14.03.2019 Der Maschinen- und Anlagenbauer GEA hat sein Ergebnis für 2018 vorgestellt. Demnach ist der Auftragseingang um 3,5 % gestiegen. Um das Ergebnis zu verbessern, plant der neue Vorstandschef eine Restrukturierung des Unternehmens. mehr

Neuer Prozess für die Konusformung von Gx RTF Spritzen: der für die Konusformung eingesetzte Dorn besteht bei dem neuen Verfahren nicht mehr aus dem üblicherweise eingesetzten Wolfram oder einem alternativen Metall, sondern aus einer speziellen Keramik. (Bild: Gerresheimer) Fertigstellung und Produktionsstart 2020

Gerresheimer baut Werk für medizinische Kunststoffsysteme und Spritzen in Nordmazedonien

News13.03.2019 Pharmaverpackungs-Hersteller Gerresheimer wird ein neues Werk in Skopje in der Republik Nordmazedonien bauen. Das Unternehmen investiert einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag, Baubeginn soll noch im ersten Halbjahr 2019 sein. mehr

Technip hat für Adisseo erweiterte Produktionskapazitäten für flüssiges Methionin am Standort Burgos, Spanien, fertiggestellt. (Bild: Technip) Investition von 93 Mio. Euro

Technip schließt Methionin-Kapazitätsausbau für Adisseo in Spanien ab

News28.02.2019 Der Chemiekonzern Adisseo hat am spanischen Standort Burgos seine Produktionskapazitäten für flüssiges Methionin ausgebaut. FEED- und EPC-Dienste übernahm der Anlagenbauer Technip FMC. mehr

In North Carolina errichtet Fluor ein Werk für das dänische Unternehmen Novo Nordisk. (Bild: Dwight Smith – Fotolia) Engineering-Dienstleister

Pharmaplan kehrt zurück – unter einem Dach mit Triplan

News20.02.2019 TTP, die Muttergesellschaft des Engineering-Dienstleisters Triplan, übernimmt drei Tochterunternehmen der dänischen NNE. Der Kaufvertrag umfasst die ehemaligen Pharmaplan-Gesellschaften in Deutschland, der Schweiz sowie Belgien. Das Unternehmen erhofft sich Synergien und eine verbesserte Wettbewerbsposition auf dem europäischen Markt. mehr



Loader-Icon