Bild: Africa Studio+zlikovec ‒ AdobeStock Vorsicht, heiß und klebrig

Selbstreinigendes Filtersystem für Maissirup

Maisssirup stellt Produzenten vor mehrere Herausforderungen: Das klebrige und zähflüssige Produkt muss Lebensmittelstandards erfüllen und wird bei hoher Temperatur verarbeitet. Ein geeignetes Filtersystem hilft bei der Optimierung des Herstellungsprozesses. mehr


Filter & Trenntechnik

Oberflächen-Probenahme zur Untersuchung auf SARS-CoV-2. Viledon Filtercair verfügt nun über die Service Module Anlagencheck Covid-19 und Hygiene Monitoring. Bild: Freudenberg Filtration Technologies Gesundheitsschutz und Lebensmittelsicherheit

Luftqualitäts-Management für Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Fachartikel28.09.2020 Hersteller von Lebensmitteln und Getränken müssen in ihren Fertigungsprozessen Gesundheitsgefahren durch infektiöse Mikroorganismen rigoros vermeiden. Lüftungssysteme, die gut gewartet, hygienisch einwandfrei und mit hochwirksamen Luftfiltern ausgestattet sind, leisten dazu einen wertvollen Beitrag. mehr

Mit der Übernahme komplettiert die Bühler Gruppe ihr Angebot im Bereich Consumer Foods. (Bild: DragonImages – Fotolia) Umfirmierung

Jack Filter wird Mann+Hummel

News02.09.2020 Die Unternehmensgruppe Mann+Hummel integriert die österreichische und die ungarische Niederlassung des Reinraumfilter-Herstellers Jack Filter. Das Unternehmen stärkt damit seine Expertise in Klimatechnik und Reinraum-Filtration. mehr

Tablettenpresse Mitarbeiterschutz von der Produktion bis hin zur Wartung

Containment zu Ende gedacht

Produktbericht08.10.2020 Bei der Diskussion um Containment im Fertigungsprozess liegt der Fokus in der Regel auf den Produktionsanlagen. Das Konzept greift allerdings zu kurz: auch die Filteranlage als essentielle Komponente sollte zwingend in die Gesamtbetrachtung bezüglich des Containments einbezogen werden, um den optimalen Schutz für Mitarbeiter und Umwelt zu garantieren. mehr

Der Staubabscheider Quad Pulse Package 2 verfügt über zwei Filterpatronen für einen Betriebsvolumenstrom von 1.000 bis 3.000 m³/h. (Bilder: Camfil) Reine Produktion durch effiziente Entstaubung

Staubabscheidung in der Pharmaproduktion

Fachartikel11.09.2020 Kontinuierlich steigende Anforderungen in der Pharmaindustrie an Energieeffizienz, Prozessoptimierung, Produktqualität, Arbeitsplatzsicherheit und Umweltschutz erfordern einen kritischen Blick auf die jeweils eingesetzte Luftfiltertechnik am Fertigungsort. mehr

Monoklonale Antikörper und darauf basierende Biosimilars sind die Grundlage für moderne Immuntherapie. (Bild: Elena Pankova - Fotolia.com) Immun-Geschäft

Sanofi verstärkt sich mit Milliarden-Übernahme

News19.08.2020 Der Pharmakonzern Sanofi will die US-Firma Principia Biopharma für 3,7 Mrd. US-Dollar übernehmen. Die Franzosen stärken damit ihr Geschäft mit Medikamenten gegen Autoimmun-Krankheiten. mehr


Mehr zum Thema "Filter & Trenntechnik"
Die Analytica 2020 wird auf den 19. bis 22. Oktober 2020 verschoben. (Bild: Analytica / Messe München) Fachmesse für Analysentechnik

Analytica bekommt virtuelle Erweiterung

News14.08.2020 Die Analytica, Fachmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, wird um ein virtuelles Format erweitert. Damit sollen auch diejenigen Aussteller und Besucher teilnehmen können, die wegen Reiserestriktionen nicht im Oktober nach München kommen können. mehr

Uhlmann BEC 200, S 500 , ECP 12 Integration auf ganzer Linie

Uhlmann und Pester Pac kooperieren bei Endverpackungsanlagen

Produktbericht10.08.2020 Uhlmann Pac-Systeme und Pester Pac Automation stellen Endverpackungsanlagen für die Pharma-Packaging-Linien von Uhlmann vor. Gemeinsam haben beide Unternehmen neue Modelle entwickelt und in die Uhlmann-Linien integriert, um ganzheitliche Lösungen für die aktuellen Anforderungen im Pharma Packaging zu bieten. mehr

Das Biotech-Geschäft beschert Lonza stabiles Wachstum. (Bild: Lonza) Biopark Visp

Lonza erweitert Kapazitäten für mikrobielle Fermentation

News04.08.2020 Der Pharmakonzern Lonza plant eine Erweiterung seiner mikrobiellen Produktionsanlagen am Standort Visp, Schweiz. Die 3.000-l-Anlage zur mikrobiellen Fermentation ist bereits die sechste im dort im Bau befindlichen Biopark. mehr

alfa laval 2006pf003_Separatorsystem Culture One Kontaminationsfreie Zellkulturen

Separatorsystem Culture One

Produktbericht28.07.2020 Alfa Laval hat mit dem Separatorsystem Culture One eine flexible Lösung für die Verarbeitung von Einweg-Zellkulturen entwickelt. mehr

Das neue Labor entsteht am Standort Buchs. (Bild: Merck) Projekt in der Schweiz

Merck errichtet neues Labor für Referenzmaterialien

News16.07.2020 Merck will ein neues, 18 Mio. Euro teures Laborgebäudes im schweizerischen Buchs errichten. Mit der Investition will der Darmstädter Pharmakonzern das nach eigenen Angaben schnell wachsende Geschäft mit Referenzmaterialien unterstützen. mehr

theegarten 2007pf004_Vision Picking Verpackungsmaschinen Flexibel, schlank und günstig

Roboterzuführung Vision Picker

Produktbericht15.07.2020 Mit dem „Vision Picker“ von Theegarten-Pactec lassen sich auch besonders empfindliche Produkte mittels Buncheinschlag flexibel und in einem schlanken Prozess verpacken. mehr

Verteilte Schwerpunkte, verteiltes  Risiko: Dezentrale  Organisation ist  auch in der Entstaubung hochaktiver Wirkstoffe eine  gute Idee. (Bilder: Vesch) Nicht alle Filter in einen Raum

Dezentrale Entstaubung in der Tablettenproduktion

Fachartikel17.06.2020 Alle Eier in einen Korb zu legen, bedeutet ein höheres Risiko. Bei Entstaubungsanlagen in der Pharmaproduktion kann sich eine solche dezentrale Organisation ebenfalls auszahlen. mehr

Seit Anfang dieses Jahres verfügt der Geschäftsbereich Nonwovens über weitere 1.600 Quadratmeter Montagefläche. (Bild: Optima) Neue Fertigungsfläche

Optima investiert 3,5 Millionen Euro am Hauptsitz

News15.06.2020 Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Optima hat an seinem Stammsitz in Schwäbisch Hall 3,5 Millionen Euro in  eine neue Montagefläche von 1.600 Quadratmetern mit zugehöriger Infrastruktur investiert. mehr

Neue Produkte wie Biopharmazeutika, kleinere Losgrößen und der Wunsch nach Mehrproduktfähigkeit machen ein Neudenken von Fill/Finish-Prozessen notwendig. Bilder: Watson-Marlow Auf maximale Flexibilität spezialisiert

Abfüllen in Pharma- und Biopharmazeutik

Fachartikel09.06.2020 Aufgrund neuer biopharmazeutischer Produkte geht der Trend in der pharmazeutischen Produktion verstärkt hin zu kleineren Chargen und flexiblen Anlagen. Ein schneller Produkt- und Packmittelwechsel, möglichst in Verbindung mit formatfreier Technik und dem Einsatz von Single-use-Komponenten, wird immer bedeutender. mehr

Der Aufsichtsrat der Eppendorf AG hat Axel Jaeger zum neuen Finanzvorstand des Unternehmens berufen. Laborspezialist

Eppendorf beruft neuen Finanzvorstand

News03.06.2020 Der Aufsichtsrat der Eppendorf AG hat Axel Jaeger zum neuen Finanzvorstand des Unternehmens berufen. Der 53-jährige Finanzexperte übernimmt bei dem Hamburger Life-Science-Unternehmen zum 1. Juni 2020 die Leitung des Vorstandsressorts Finance, IT, Controlling. mehr

GEA liefert eine Separatorenanlage für Versuche, Upscaling und Produktion eines möglichen zukünftigen Corona-Impfstoffs nach China. (Bild: GEA) Upscaling und Produktion

GEA liefert Separatoren für möglichen Corona-Impfstoff nach China

News04.05.2020 Im Kampf gegen das Covid-19-Virus meldet der Anlagenbauer GEA einen Auftrag zur Lieferung einer Separatoren-Anlage für Impfstoffe nach China. Die Anlage soll für klinische Muster und später für den eigentlichen Produktionsprozess zur Herstellung eines möglichen zukünftigen Corona-Impfstoffes eingesetzt werden. mehr

Gentherapien sind ein wichtiger Wachstumsmarkt im Bereich der Biopharmazie. (Bild: Merck) Biopharma-Projekt in USA

Merck verdoppelt Kapazität für Gen- und Virustherapien

News22.04.2020 Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck will seinen US-Standort im kalifornischen Carlsbad erweitern: Eine zweite Anlage für die Herstellung von virus- und genbasierten Therapeutika lässt sich das Unternehmen rund 100 Mio. € kosten. mehr

Durch Verbesserungen in verschiedenen Details ist die Rundsiebmaschine besser zu reinigen. Bild: Engelsmann Einfaches Handling, besser zu reinigen

Rundsiebmaschine JEL Fix II

Produktbericht15.04.2020 Engelsmann hat seine Rundsiebmaschine JEL Fix überarbeitet. Das neue Vibrationssieb JEL Fix II erfüllt hohe Hygieneanforderungen und zeichnet sich durch ein einfaches Handling aus. mehr

Verschiedene Stoffe, Papiertücher, Kaffeefilter gehören zu den Materialien, die Mainzer Max-Planck-Wissenschaftler neben OP-Masken darauf getestet haben, wie gut sie Partikel unterschiedlicher Größe aus der Luft filtern. Die Ergebnisse lassen sich gut auf Tröpfchen übertragen, die bei der Übertragung des Coronavirus eine entscheidende Rolle spielen. (Bild: Dom Jack) Einblick: Selbstgemachte Gesichtsmasken

Haushaltsmaterialien gegen Corona

Fachartikel15.04.2020 Masken für Mund und Nase sind eine wirkungsvolle Maßnahme gegen den Covid-19-Erreger Sars-Cov-2 – auch selbstgenähte. Forscher des Max-Planck-Instituts für Chemie haben getestet, wie gut verschiedene Stoffe aus dem Haushalt, aber auch OP-Masken Partikel aus der Luft filtern. mehr



Loader-Icon