Tablettenprüfung der komplexen Form

Automatisierte Qualitätskontrolle in der Pharmaherstellung

Der Automatisierung und steigendem Kostendruck zum Trotz: Bei vielen Tablettenherstellern steigt der Anteil manuell durchgeführter physikalischer Prüfungen in der Qualitätskontrolle. Verantwortlich dafür ist die zunehmende Verbreitung komplexer Darreichungsformen, wie konvexer Oblong- und Ovalformate, welche sich nur schwer automatisch prüfen lassen. Wie es trotzdem möglich ist, zeigt dieser Beitrag. mehr


Formgebung

Three Tec 1903pf053_Isolator mit ZE 18 Ausrüstung

Isolator mit integriertem Pulver-Handling

Produktbericht02.05.2019 Three-Tec hat in Zusammenarbeit mit ART-Reinraumtechnik einen Isolator mit integriertem gravimetrischem Dosiersystem, Extruder, Förderband und Granulator nach ISO 14644-7 entwickelt. mehr

Bild: AdobeStock − corund Kontinuierlich vom Pulver zum Pellet

Kompaktes Pellet-System für kontinuierliche Prozesse

Fachartikel20.03.2019 Pellets liegen im Trend. Sie ermöglichen eine große Vielfalt oraler Darreichungsformen: so lassen sich durch den Einsatz einer Qualität von Pellets unterschiedlichste Arzneistoff-Dosierungen erreichen. Unterschiedlichste Wirkstoff-Freisetzungsprofile sind möglich. mehr

Granulierlinie Studien für die Solida-Produktion

Romaco eröffnet prozesstechnisches Labor in China

News08.05.2019 Der Pharma-Anlagenbauer Romaco hat im chinesischen Changsha ein prozesstechnisches Labor eröffnet. Dort können Hersteller von Solidaprodukten aus ganz Asien Laborsessions zum Trocknen, Granulieren, Tablettieren und Beschichten von Feststoffpartikeln buchen. mehr

Romaco 1903pf055_Einfachrundläuferpresse 590x Powtech2019 Tablettenpressen 510.000 Tabletten pro Stunde

Einfachrundläuferpresse KTP 590X

Produktbericht25.04.2019 Die Einfachrundläuferpresse KTP 590X von Romaco Kilian lässt sich zur Herstellung von Einschicht- und Zweischichttabletten einsetzen. mehr

Loedige Coater_Luftstrom_2019 Weniger Turbulenzen im Coater

Coating-Verfahren mit Luftführung um die Coatingtrommel

Produktbericht08.03.2019 Mit einem neuen technischen Lösungsansatz will Lödige Process Technology die Prozess- und Tablettenqualität beim Filmcoaten steigern. Dabei erfolgt die Luft- und damit die Wärmeverteilung gleichmäßig über das gesamte Tablettenbett. mehr


Mehr zum Thema "Formgebung"
Glatt 1807pf010_MODCOS xs-line Achema High Achema2018 Granulatoren Effizientere Verfahrensentwicklung

Kontinuierliche Nass-Granulationslinie Modcos xs-line

Produktbericht25.02.2019 Mit der Nass-Granulationslinie Modcos xs-line hat Glatt seine erste modulare Anlagenlösung für den Konti-Betrieb im Labormaßstab entwickelt. Damit lassen sich Batch-Anlagen der Baureihe Midi-Glatt einfach umrüsten und in eine kontinuierliche Prozesskette mit vollständig geschlossener Prozessführung einbinden. mehr

Aus Mikropellets lassen sich direkt und ohne Nacharbeit Tabletten oder Kapseln fertigen. (Bild: Maag) Ohne Umweg in die Tablette

Mikropellets ermöglichen Direkttablettierung von extrudierten Formulierungen

Fachartikel14.02.2019 Kontinuierliche Produktionsprozesse sind mittlerweile auch in der Pharmaindustrie angekommen – etwa die Schmelzextrusion zur Herstellung von festen Dispersionen. Um diese tablettieren oder kapseln zu können, waren bisher jedoch zusätzliche Produktionsschritte wie Mahlen notwendig. mehr

image description Ganzheitliches Linienkonzept

Granulierlinie IGL 100

Produktbericht14.01.2019 Für die Granulierlinie IGL 100 hat Romaco Innojet den High-Shear-Mischer M 100 zur Herstellung von Feuchtgranulat entwickelt. Die Technologie eignet sich insbesondere zur Herstellung von kompakten Granulaten, die vorrangig in der pharmazeutischen Feststoffproduktion verarbeitet werden. mehr

Von der Tablette zur Kapsel Veränderte Geschäftsführung

Fette COO Moll verlässt Tablettenpressen-Hersteller

News03.12.2018 Stefan Moll, Chief Operating Officer der Fette Compacting, ist zum 30. November 2018 aus der Fette Compacting Group ausgeschieden. Seine Aufgaben übernimmt bis zur Regelung der Nachfolge Olaf J. Müller, CEO der LMT Group. mehr

Die neue Produktionsanlage ensteht am bestehenden Standort ind Freiburg. (Bild: Pfizer) Investition von 100 Mio. Euro

Pfizer errichtet neues Tablettenwerk in Freiburg

News09.11.2018 Der Pharmakonzern Pfizer hat an seinem Standort Freiburg den ersten Spatenstich für eine weitere Fertigungsanlage für feste, hochwirksame Arzneimittel gesetzt. Diese soll rund 100 Mio. Euro kosten und die jährliche Produktionskapazität um 7 Mrd. Tabletten und Kapseln steigern. mehr

glatt 1807pf015 Achema2018 Achema High Multilab Granulator Kurze Wege zur beschichteten Tablette

Integrierte Labor-Systemlösung Multilab

Produktbericht07.11.2018 Das Multilab von Glatt eine integrierte Systemlösung für die Feststoff-Prozesse im Labor vom Pulver bis zur beschichteten Tablette. Die Anlage ist als komplette Batch-Granulationslinie konfigurierbar und ermöglicht ein schnelles Umstellen der Prozesse. mehr

Zertifiziertes Containment: Die hochaktiven Wirkstoffe müssen im Inneren des Tablettiersystems bleiben. Sieben Zyklen zur Sicherheit

Zertifizierte Containment-Rückhalteleistung in der Tablettierung

Fachartikel10.09.2018 Da sie zunehmend aktive und hochaktive Wirkstoffe verarbeitet, stellt die Pharmaindustrie steigende Anforderungen an das Containment. Um zu überprüfen, ob die genutzten Anlagen den jeweiligen Anforderungen auch entsprechen, dient bislang die Smepac-Richtlinie (Standardized Measurement for Equipment Particulate Airborne Concentrations). mehr

... Auch der Luftmengenbedarf für die Trocknung ist gleich. Schneller und effizienter zum trockenen Granulat

Neuer Batch-Prozess zur Granulation von Pharma-Feststoffen

Fachartikel08.08.2018 Die traditionelle Feuchtgranulation ist die häufigste Methode bei der Tablettenherstellung, und sie ist ein überaus zuverlässiges Verfahren. Sie kann bei nahezu jeder Arzneimitteldosierung und -form angewendet werden. Darüber hinaus verbessert sie die Fließfähigkeit und Verpressbarkeit des Pulvergemischs, ermöglicht nahezu jede Tablettenform und eignet sich für jeden Wirkstoff. mehr

Glatt Modcos kontinuierliche Pharmafertigung

Glatt und Driam vereinbaren Kooperation

News25.07.2018 Der Prozesstechnik-Anbieter Glatt und der Coating-Spezialist Driam Anlagenbau haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Die beiden Unternehmen wollen künftig bei Projekten zur kontinuierlichen Pharmaproduktion zusammenarbeiten. mehr

diosna 1804pf042_Coater Midilab RC Achema2018 Modular im Labormaßstab

Laboranlage Midilab RC

Produktbericht10.07.2018 Die Laboranlage Midilab RC der Firma Diosna Dierks & Söhne besitzt, wie auch die kleinere Ausführung Minilab RC, einen modularen Aufbau, der das einfache Wechseln zwischen einem Wirbelschicht- und einem Tabletten-Coater-Modul ermöglicht. mehr

fette compacting 1806pf019_FEC20_Front_Stopf_geschlossen Achema 2018 Achema High Kleine Schwester

Kapselfüllmaschine FEC20

Produktbericht28.06.2018 Für seine Kapselfüllmaschine FEC20 hat Fette Compacting das technische Konzept des Modells FEC40 adaptiert und weiterentwickelt, um es auch für mittlere Batchgrößen bis 200.000 Kapseln pro Stunde verfügbar zu machen. mehr

GEA Konti-Anlage Universität Sheffield Ausbildung

GEA nimmt Konti-Tablettierungslinie in Betrieb

News04.06.2018 Der Maschinen- und Anlagenbauer GEA hat an der Universität Sheffield eine kontinuierliche Pulveranlage in Betrieb genommen. mehr

Picture: Bosch High containment for pharmaceuticals

Capsule Filling Machine GKF 720

Produktbericht20.05.2018 With GKF 720, Bosch Packaging Technology is exhibiting a high-precision capsule filling machine for small batches with an output of 720 capsules per minute. It offers a fully automated washable containment process. mehr

ima 1804pf101_Croma Achema2018 Coater2 Kontinuierlich modular

Kontinuierlicher Tablettencoater Croma

Produktbericht16.05.2018 Der Coater Croma von IMA ist vollständig auf schrittfreien, kontinuierlichen Betrieb ausgerichtet. Das Design der Trommel und der Mischplatten bewirkt einen gleichmäßigen Produktstrom. mehr



Loader-Icon