Praxistagung: Containment in Chemie- und Pharmaproduktion Praxistagung im Mai

Neue Veranstaltung: Containment hochaktiver Stoffe

Der Umgang mit hochaktiven Stoffen erfordert neue Lösungen in der Produktion. Mit einem neuen Veranstaltungskonzept wollen PTS und Pharma+Food die Frage beantworten, wie Containment in der Praxis realisiert werden kann. mehr


Hygienic Design

eppendorf 1804pf063_Achema2018 Reaktoren AGD BioFlo120 Prozesssteuerung in Echtzeit

Bioreaktor Bioflo120

Produktbericht11.07.2018 Der flexible Bioreaktor Bioflo 120 von Eppendorf erlaubt die Kultivierung von Mikroorganismen und Säugerzellen auf derselben Plattform und unterstützt ein breites Spektrum an Glasgefäßen und Bioblu Single-Use Vessels von 250 ml bis 40 l. mehr

BWT 1804pf097_Reinstwasseranlagen AGD AGE Achema2018 Loopo wfi (2) Ensures Permanent WFI Quality

Water Distribution System Loopo WFI

Produktbericht31.05.2018 BWT's Loopo WFI standardised system complements the membrane-based generator of water for injections (WFI) by ensuring that the cold storage, distribution and monitoring of WFI is safe. Ozone is used to keep the water in the WFI tank constantly sanitised, thus ensuring the prevention of microbial growth. mehr

bwt 1804pf095_Reinstwasseranlagen Achema2018 AGE AGD OSMOTRON_WFI_Frontal Medium Kaltes Verfahren spart Ressourcen

Membranbasiertes WFI-System Osmotron WFI

Produktbericht19.07.2018 Der Osmotron WFI von BWT erzeugt aus Trinkwasser in einem membranbasierten, kalten Verfahren Wasser für Injektionszwecke (WFI). Das System in der kompakten Skidbauweise leistet auf einem Rahmen bis 15 m³/h. mehr

Anzeige
So soll Boehringer Ingelheims neues Entwicklungszentrum für biopharmazeutische Medikamente in Biberach ab Ende 2020 aussehen. (Bild: Boehringer Ingelheim) Entwicklungszentrum in Biberach

230 Millionen Euro: Boehringer Ingelheim investiert in Biopharmazeutika

News26.06.2018 Boehringer Ingelheim hat den Grundstein für sein Biologicals Development Center (BDC) in Biberach gelegt. Der Pharmakonzern bündelt dort seine Entwicklung im wachsenden Markt für Biopharmazeutika und investiert dazu 230 Mio. Euro. mehr

bwt 1804pf095_Reinstwasseranlagen Achema2018 AGE AGD OSMOTRON_WFI_Frontal Medium More Economical than Thermal Units

Water for Injection

Produktbericht26.05.2018 BWT’s frame-mounted compact Osmotron WFI unit turns drinking water into water for injection (WFI), with capacities of up to 15 m³/h WFI possible on a single frame. mehr


Anzeige
Mehr zum Thema "Hygienic Design"
eppendorf 1804pf063_Achema2018 Reaktoren AGD BioFlo120 Push Button Control

BioFlo120 Bioreactor Control Station

Produktbericht18.05.2018 Eppendorf's BioFlo 120 bench scale bioprocess control station is capable of microbial fermentation as well as mammalian cell culture applications. mehr

Bei oralen festen Darreichungsformen (OSD) geht der Trend zur kontinuierlichen Fertigung. Die neue Xelum-Plattform sorgt für einen reibungslosen Ablauf beim Dosieren und Granulieren. (Bilder: Bosch Packaging) Neues Konzept für die kontinuierliche Arzneimittelproduktion

Pakete werden zum Schlüssel

Fachartikel20.04.2018 Konti statt Batch – über diesen Paradigmenwechsel denken derzeit wohl viele Pharmaproduzenten nach. Für feste orale Darreichungsformen hat sich Bosch ein neues Konzept überlegt, bei dem vor allem die kritischen Prozessschritte der Wirkstoffdosierung und Granulierung anders als bisher gelöst werden. mehr

Die Komponenten unterstützen einen effizienten Anlagenbetrieb. Erweitertes Sortiment

Kipp übernimmt Edelstahl-Spezialist Novonox

News06.04.2018 Das Heinrich Kipp Werk hat die Firma Novonox übernommen und in den eigenen Geschäftsbetrieb eingegliedert. Der Hersteller von Spanntechnik, Normelementen und Bedienteilen erweitert damit sein Sortiment im Bereich Edelstahl und Hygienic Design. mehr

„Wir wollen für unsere Wissenschaftler ein Arbeitsumfeld schaffen, das Wachstum und berufliche Weiterentwicklung fördert – also einen Ort, an dem wissbegierige Menschen wachsen und gedeihen können.“ Offensichtlich funktioniert dieses von Merck-Geschäftsführer Kai Beckmann vorgegebene Ziel, denn als bester Deutscher im Ranking verbessern sich die Darmstädter von Platz 17 auf Platz 11. (Bild: Merck) Investitionsvorhaben

Merck baut Aktivitäten in Asien aus

News22.02.2018 Das Darmstädter Chemie- und Pharmaunternehmen Merck will in den kommenden zwei Jahren zusätzlich 40 Mio. Euro in den Ausbau einer Herstellungs- und Distributionsplattform in Asien investieren. Schwerpunkt ist die Biopharma-Forschung. mehr

Produktion von Pilotmustern im Backwarentechnikum des Fraunhofer IVV. (Bild: Fraunhofer IVV) Pilotproduktion

Fraunhofer IVV erweitert Lebensmitteltechnikum

News27.11.2017 Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV hat die Ausstattung seines Lebensmitteltechnikums erweitert. Dort lässt sich ein breites Spektrum an Produkten als Pilotmuster auch für Konsumententests hergestellen. mehr

Als erster Hersteller überhaupt entwickelte das Unternehmen eine Pumpe gemäß der EHEDG-Richtlinien. (Bild: CP-Pumpen) Magnetgekuppelte Pumpen für hygienische Prozesse

Sauber gepumpt

Fachartikel07.11.2017 Die zunehmende Globalisierung und das weltweite Bevölkerungswachstum stellt die Lebensmittel- und Pharmaindustrie in den letzten Jahren vor immer größere Herausforderungen. mehr

Die Verarbeitung pulverförmiger Wirkstoffe muss kontaminationsfrei unter Containment geschehen. (Bild: Atec) Pulvertransfer mit Sterilkreuz und automatisiertem Rapid Transfer Port

Das Kreuz mit der Sterilität

Fachartikel06.11.2017 Kontamination heißt die große Gefahr in pharmazeutischen Produktionsanlagen. Kleinste Mengen hochwirksamer Substanzen, die an falsche Stellen gelangen, können nicht nur das Endprodukt verunreinigen und ganze Chargen unbrauchbar machen. mehr

Bild 2: Die hygienischen Siebanlagen sind mit Siebzylindern in unterschiedlichen Größen verfügbar. (Bild: Dinnissen) P+F-Produktfokus Easy-to-clean

Saubere Sachen

Fachartikel19.09.2017 Reinigungszeiten sind Stillstandszeiten. Daher bedarf es Maschinen, die sich leicht und vor allem schnell reinigen lassen. Dabei ist die Forderung nach solchen Komponenten längst nicht mehr nur ein Thema der Lebensmittel- und Pharmaproduzenten. mehr

Leicht zu reinigende Anlagen und -komponenten sparen bares Geld, denn eine Maschine, die gereinigt wird, kann nicht produzieren. (Bild: Edler von Rabenstein – Fotolia) P+F-Trendbericht Easy to Clean

Sauberkeit als Kostenfaktor

Fachartikel18.09.2017 Der Stillstand ist der Feind des Fortschritts. Je nach Quelle gilt dieser Spruch ebenso für die Kreativität oder ganz allgemein jeder positiven Entwicklung. Fakt ist: In der Prozessindustrie bedeuten Stillstandszeiten Produktionsausfälle. mehr

Kontinuierliche Produktion bietet viele Vorteile, erfordert aber größeren Aufwand. (Bild: Kadmy - Fotolia) P+F Trendbericht: Kontinuierliche Produktion

Produktion ohne Ende

Fachartikel18.09.2017 Batchweise oder kontinuierlich – eigentlich schien die Sache klar: Bei großen Mengen lohnt sich der kontinuierliche Ansatz, während Hersteller kleinerer Mengen bei der übersichtlichen Batch-Produktion bleiben. Doch dieses Dogma wankt. mehr

Die Craft-Star-Anlage, hier in einer Brauerei in Belgien, vertreibt GEA nun auch in Großbritannien. (Bild: GEA) Brauerei-Ausbau

GEA beliefert Craft-Beer-Brauerei in Großbritannien

News22.06.2017 Die in London ansässige Craft-Beer-Brauerei Fourpure erweitert ihre Produktion um ein Craft-Star-Sudwerk von GEA. Das Projekt ist Teil eines 2-Millionen-GBP-Investitionsprogramms, mit dem die Brauerei nach eigenen Angaben die Kapazität um 400 % auf acht Mio. l/a steigern will. mehr

(Bild: Netzsch) Reine Effizienz

Fördersysteme für die Insulinproduktion

Fachartikel13.06.2017 Geschätzte 438 Mio. Menschen werden im Jahr 2030 an Diabetes erkrankt sein. Entsprechend steigen auch die Ansprüche an die Produktion von Insulinanaloga. mehr

In Hygiene- und Nassbereichen eingesetzte Getriebe müssen extrem robust sein, sich aber gleichzeitig gut reinigen lassen. (Bild: Sick) Sauberes Getriebe für ein sauberes Gewissen

Antriebe ohne Einhausung für hygienische Anlagen

Fachartikel16.05.2017 Ein durchgängiges Hygienekonzept führt zu dauerhafter Produktivität – das ist im Wesentlichen die Erfolgsformel für ein „reines Gewissen“ im Umfeld der hygienischen Produktion. mehr

PAT-Kontrolle Glatt Modcos.png Konti-Produktion

Effizient und PAT-kontrolliert vom Pulver zur Tablette

Produktbericht28.04.2017 Der anhaltende Trend hin zu generischen Arzneimitteln erfordert effiziente Produktionsprozesse. Auf der Interpack zeigt Glatt deshalb integrierte Konti-Prozesse, bei denen einzelne Prozessschritte kontinuierlich analytisch überwacht werden. mehr



Loader-Icon