Das Prozessverständnis ist auch in Zeiten von maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz unerlässlich.  Bild: Glatt „Auf das Prozessverständnis kommt es an!“

Interview mit Thomas Hofmaier, Glatt, zu Trends in der Solidaproduktion

Steigender Wettbewerb, neue Wirkstoffe und die Digitalisierung - die pharmazeutische Industrie steht vor großen Herausforderungen. Im Interview mit Pharma+Food erläutert Thomas Hofmaier, Global Head of Process Technology Pharma bei Glatt, die aktuellen Trends und wie der Anbieter darauf reagiert. mehr


Hygienic Design

1: Das mediengetrennte Magnetventil erfüllt sowohl Dosier- als auch Steuerungsaufgaben. Neue Ventilaufstellung im Feld

Produktfokus: Hygienische Ventiltechnik

Fachartikel16.06.2020 Ventile aller Sorten sind – ebenso wie die dazugehörige Steuerungstechnik – in Anlagen zur Arznei-, Lebensmittel- und Kosmetikherstellung unverzichtbare Komponenten. Unser Produktfokus zeigt neue Entwicklungen , darunter komplette Neuentwicklungen und sinnvolle Updates bereits bewährter Technik. mehr

Verschiedene Stoffe, Papiertücher, Kaffeefilter gehören zu den Materialien, die Mainzer Max-Planck-Wissenschaftler neben OP-Masken darauf getestet haben, wie gut sie Partikel unterschiedlicher Größe aus der Luft filtern. Die Ergebnisse lassen sich gut auf Tröpfchen übertragen, die bei der Übertragung des Coronavirus eine entscheidende Rolle spielen. (Bild: Dom Jack) Einblick: Selbstgemachte Gesichtsmasken

Haushaltsmaterialien gegen Corona

Fachartikel15.04.2020 Masken für Mund und Nase sind eine wirkungsvolle Maßnahme gegen den Covid-19-Erreger Sars-Cov-2 – auch selbstgenähte. Forscher des Max-Planck-Instituts für Chemie haben getestet, wie gut verschiedene Stoffe aus dem Haushalt, aber auch OP-Masken Partikel aus der Luft filtern. mehr

Robotergestützte Abfüllung von Radiopharmaka in Dresden-Rossendorf. (Bild: Rotop) Standort Dresden-Rossendorf

Rotop eröffnet neue GMP-Anlage für Nuklearmedizin

News01.07.2020 Der Nuklearmedizin-Spezialist Rotop hat in Dresden-Rossendorf eine neue GMP-Produktionsstätte für Radiopharmaka in Betrieb genommen. Bei dem über 9 Mio. Euro teuren Projekt handelt es sich um die größte Investition in der Unternehmensgeschichte. mehr

Mit der Übernahme komplettiert die Bühler Gruppe ihr Angebot im Bereich Consumer Foods. (Bild: DragonImages – Fotolia) Lizenz von Horizon Discovery

Rentschler erweitert Angebot zur Zelllinien-Entwicklung

News20.05.2020 Der Auftragsentwickler Rentschler Biopharma lizensiert die Chosource-Plattform des Pezialisten für Genmodulation Horizon Discovery. Zusammen mit einem neuen firmeneigenen Entwicklungsverfahren lassen sich damit schnell stabile Zelllinien mit hoher Ausbeute generieren. mehr

Nachdem die Pilze vakuumisiert wurden, werden sie in den Beuteln weiterbefördert, am Ende kurz erhitzt und so haltbar gemacht. In der Ecopouch-Beutelverpackung sind sie etwa zwei Jahre haltbar. (Bild: Dorner) Edelstahl-Förderbänder für modulare Produktionsstraße

Pilze vom Band

Fachartikel14.04.2020 Wenn Produktionsstraßen modifiziert oder erweitert werden, sind passende Fördersysteme oft die Lösung für eine dem Ort entsprechende individuelle Anlagenkonfiguration. mehr


Mehr zum Thema "Hygienic Design"
Abnahme einer Blistermaschine von Romaco Noack im Livestream. (Bild. Romaco) Abnahme einer Blistermaschine

Romaco führt Werksabnahme im Livestream durch

News14.04.2020 Neue Wege bei der Werksabnahme: Eine Blistermaschine von Romaco Noack für einen südchinesischen Pharmahersteller hat das erste virtuelle FAT im Livestream bestanden. Angesichts der Reisebeschränkungen aufgrund der Corona-Krise organisiert der Hersteller sein Tagesgeschäft im virtuellen Raum. mehr

Der Contipure AseptBloc DN bei Spitz entkeimt mit gasförmigem Wasserstoffperoxid und verarbeitet 24.000 Behälter pro Stunde. (Bild: Krones) Getränke-Abfüllung

Krones installiert Aseptik-Linie für Lebensmittelproduzent Spitz

News14.04.2020 Wegen derzeit hoher Nachfrage nach Energydrinks, Säften und Eistee hat der Lebensmittel-Produzent Spitz seine Abfüllkapazitäten aufgestockt. Die zusätzliche Aseptik-Linie arbeitet mit einem Contipure Aseptbloc DN von Krones. mehr

Bild: Aldeca Productions - AdobeStock Mit allen Mitteln

Medikamente gegen Corona und Covid-19

News08.04.2020 Gegen das Corona-Virus Sars-Cov-2 sind noch kein Medikament und kein Impfstoff vorhanden, allerdings gibt es einige vielversprechende Ansätze und Kandidaten. mehr

vaccine research concept background, 3d illustration Alle gegen Einen

Pharmaindustrie gegen Corona-Pandemie

Fachartikel08.04.2020 Noch nie haben so viele Unternehmen und Organisationen weltweit an einem Strang gezogen: In der Corona-Krise mobilisieren Pharmakonzerne, Regierungen und gemeinnützige Organisationen gemeinsame Anstrengungen im Kampf gegen das Virus. mehr

Lebensmittel stellen ganz unterschiedliche Anforderungen an die eingesetzen Komponenten und Werkstoffe. (Bild: Inga Nielsen, Adobe Stock) Hygienemaßnahmen reichen aus

Lebensmittel kein Übertragungsweg für Coronaviren

News01.04.2020 Die Hygienemaßnahmen der Lebensmittelbranche sind ausreichend, um eine Corona-Infektion über gekaufte Lebensmittel zu vermeiden, betont der Lebensmittelverband Deutschland. Hände waschen und nicht ins Gesicht fassen sind aber beim bzw. nach dem Einkaufen unverzichtbar. mehr

De Dietrich cryoflowskid Kontinuierliche Tieftemperatursynthese

Syntheseanlage Cryoflow Skid

Produktbericht23.03.2020 Der neu entwickelte Cryoflow Skid von De Dietrich Process Systems ermöglicht 3-stufige Synthesen zur kontinuierlichen Produktion von chemischen Zwischenprodukten und pharmazeutischen Wirkstoffen in kg-Mengen pro Stunde. mehr

Full House: Bereits am ersten Tag der Interpack war der Besucherandrang groß. Neuer Themenchannel:

Alle Neuheiten zur Interpack im Februar 2021

News19.03.2020 Die Fachmesse für Verpackungs- und Pharmatechnik, Interpack, wird wegen der Coronavirus-Epidemie auf den 25. Februar bis 3. März 2021 verschoben. Viele Aussteller haben ihre Neuheiten bereits fertig. Deshalb werden wir Sie in unserem Themenchannel zur Interpack 2021 auf dem Laufenden halten. mehr

systec 2001pf020 Neue Generation Autoklaven Systec H-Serie Autoklavieren und dokumentieren

Autoklaven H-Serie

Produktbericht21.02.2020 Die neue Generation der Systec H-Serie Autoklaven wartet mit einem neuen Design, mit einem vollständig überarbeiteten Innenleben sowie einer von Grund auf neu entwickelten Touchscreen-Steuerung auf. mehr

Der ZSK Food-Extruder ermöglicht die Produktion von sowohl texturiertem Pflanzenprotein (TVP) als auch von Fleischanaloga mit hohem Wasseranteil (HMMA, High Moisture Meat Analogues). (Bilder: Coperion) Einfacher Wechsel beim Fleischersatz

Flexible Produktion mit Hybrid-Extruder

Fachartikel14.02.2020 Mit minimalem Umrüstaufwand lassen sich mit dem ZSK Food-Extruder von Coperion unterschiedliche Fleischersatzprodukte herstellen. Hersteller erhalten damit die Flexibilität, auch auf kurzfristig wechselnde Marktanfragen wirtschaftlich reagieren zu können. mehr

Die Bauarbeiten für die 9.000 m² große Anlage haben bereits begonnen. (Bild: Arla) Projekt in Dänemark

Arla baut Innovationszentrum für Molkereizutaten

News31.01.2020 Arla Foods hat mit dem Bau eines neuen Innovationszentrums für das Zutatengeschäft begonnen. Mit der Anlage im dänischen Nørre Vium will die Molkereigenossenschaft das Potenzial von Zutaten aus Milch und Molke weiterentwickeln, da die weltweite Nachfrage nach hochspezialisierten Produkten steige. mehr

Neben Test wird mit Hochdruck auch an Heilmitteln für die durch den Virus ausgelöste Lungenkrankheit Covid-19 geforscht. Auf dieser Suche schließen sich viele Pharmaunternehmen zusammen: Vir Biotechnology und Biogen unterzeichnen am 12. März eine Absichtserklärung für die Entwicklung und Herstellung von monoklonalen Antikörpern gegen Covid-19. Auch Abcellera and Eli Lilly wollen zusammen an Antikörpern forschen. Gerüchte, dass das HIV-Mittel Darunavir auch bei Sars-CoV-2 bzw. Covid-19 helfen könne, wies Johnson&Johnson zurück. Dafür gebe es keine Belege. Dagegen gibt es Hinweise, dass das Jahrzehnte-alte Malariamittel Chloroquin bei Covid-19-Patienten wirken könnte. Bayer hat der US-Regierung daher 3 Mio. Tabletten gespendet.(Bild: ustas - AdobeStock) Flexibel skalierbares Produktionsverfahren

Evotec-Tochter Just errichtet Biologika-Anlage

News15.01.2020 Just – Evotec Biologics hat im US-Bundesstaat Washington mit dem Bau einer Produktionsanlage für Biologika begonnen. Es ist die erste Anlage ihrer Art in Nordamerika, das Produktionsverfahren soll zukunftsweisend sein. mehr

Platz 1: Hamo Cleaning Technoloy hat ein High-Containment System entwickelt, das Reinigungs- und Isolatortechnologie vereint: Damit sind keine zwei Anlagen – Ein- und Ausschleuse-Isolator und Waschmaschine – nötig, sondern nur eine einzige integrierte High-Containment Reinigungsanlage.Mehr zum Produkt Bild: Amsonic/Hamo Top 10 in der Bildergalerie

Die meistgeklickten Produkte des Jahres

News28.12.2019 Auch im vergangenen Jahr hat die Redaktion der Pharma+Food Sie wieder über Produktneuheiten auf dem Laufenden gehalten. Was hat Sie dabei besonders interessiert? Wir haben die meistgeklickten Produktberichte des Jahres 2019 zusammengestellt. mehr

Zum US-Eiscreme-Geschäft gehört unter anderem die Marke Häagen-Dazs. (Bild: Nestlé) Froneri jetzt auch in den USA

Nestlé gibt US-Eisgeschäft an eigenes Joint-Venture

News12.12.2019 Für 4 Mrd. Euro verkauft der Nahrungsmittelkonzern Nestlé sein Speiseeisgeschäft in den USA an das Unternehmen Froneri. Dabei handelt es sich um ein Joint-Venture von Nestlé selbst mit dem Finanzinvestoren PAI. mehr

Moderna Therapeutics entwickelt therapeutische Proteine mithilfe von mRNA-Technologie. Der US-Konzern gilt dieses Jahr als drittbester Arbeitgeber in der Biotech-Branche. „Herausragende Wissenschaft ist notwendig, um herausragende Medizin zu entwickeln“, kommentiert CEO Stéphane Bancel die Auszeichnung. „Ein Unternehmen kann ohne die richtige Arbeitsumgebung und Kultur keine herausragende Wissenschaft hervorbringen.“ 2015 lag das Unternehmen noch auf Platz 7. (Bild: © Gernot Krautberger - Fotolia.com) Investition von 3 Mrd. US-Dollar

Astellas übernimmt Gen-Spezialisten Audentes

News04.12.2019 Der japanische Pharmakonzern Astellas kauft für 3 Mrd. US-Dollar den US-Gentherapie-Spezialisten Audentes. Damit erschließt das Unternehmen einen fünften Schwerpunktbereich für sein zukünftiges Wachstum. mehr



Loader-Icon