Bild: Вадим Пастух  – stock.adobe.com Management

Mit Abstand beste Führungskraft

Beim Führen von Mitarbeitern auf Distanz und Kommunizieren mit ihnen über digitale Medien zeigen viele Führungskräfte Verhaltensunsicherheiten. Dies gilt es zu beheben, wenn die digitale Kommunikation ein fester Bestandteil der Regelkommunikation wird – zum Beispiel, weil mehr Mitarbeiter dauerhaft im Homeoffice arbeiten. mehr


Management

Bild: Hüthig HOTSPOTS

Aktuelle Projekte der europäischen Pharmaindustrie

News16.09.2020 Kommt die nach Asien verlagerte Wirkstoffproduktion zurück nach Europa? In der Corona-Pandemie hat die Diskussion um Lieferketten und Abhängigkeiten an Fahrt gewonnen. In unserem Projekt-Ticker auf www.pharma-food.de berichten wir laufend über die aktuellen Vorhaben der Pharmaindustrie. Die Higlights der vergangenen sechs Monate haben wir hier zusammengestellt. Die ausführlichen Meldungen dazu finden Sie unter www.pharma-food.de/artikelmerkmal/projekt/ mehr

Bayer und Evotec entwickeln Therapien gegen Nierenerkrankungen Infektions-Forschung

Evotec und Bioaster bauen Technologie- und Innovationszentrum in Lyon auf

News16.09.2020 Das deutsche Biotech-Unternehmen Evotec und das französische Bioaster Technological Research Institute haben eine Partnerschaft zur Erforschung von Infektionskrankheiten geschlossen. Die Zusammenarbeit soll die Forschung gegen Infektionen und Antibiotikaresistenzen auf europäischer Ebene vorantreiben. mehr

mRNA-Impfstoffe: Messenger-RNA (mRNA) basierte Impfstoffe bestehen nicht aus Virus-Material wie klassische Impfstoffe, sondern stellen einen Bauplan für ein Virenprotein dar. Gelangt dieser Plan in eine Körperzelle, produziert diese zunächst das entsprechende Protein. Darauf reagiert das Immunsystem mit der Produktion von Antikörpern. mRNA-Impfstoffe wären deutlich einfacher und schneller in großen Mengen zu produzieren als klassische Impfstoffe. Allerdings ist das Verfahren noch völlig neu, bislang gibt es keine zugelassenen Impfstoffe dieser Art. Bild: vchalup ‒ AdobeStock mRNA-basierte Impfstoffe

Biontech übernimmt Impfstoff-Produktion am Standort Behringwerke

News18.09.2020 Das Mainzer Biotech-Unternehmen Biontech will seinen potenziellen Corona-Impfstoff am Standort Behringwerke produzieren und dafür eine Produktionsanlage des Pharmaunternehmens Novartis in Marburg übernehmen. mehr

Bild: pinkeyes ‒ AdobeStock Biopharma ist weiter auf dem Vormarsch

Stand der medizinischen Biotechnologie in Deutschland

News16.09.2020 Biopharmazeutika, also biotechnologisch hergestellte Medikamente, kommen auch in Deutschland immer öfter zum Einsatz. Das zeigt der neueste „Biotech-Report“ des VFA und der Boston Consulting Group. mehr

Top-20-Pharmaunternehmen nach Marktkapitalisierung im zweiten Quartal 2020 (Stand: 30.06.2020; Bild: Globaldata) Marktkapitalisierung wächst

Top-20-Pharmakonzerne trotzen Covid-19

News14.09.2020 Der Pharmaindustrie macht die Covid-19-Pandemie wirtschaftlich bislang nicht viel aus: Alle der Top-20-Unternehmen haben im zweiten Quartal ihre Marktkapitalisierung gesteigert, viele davon sogar im zweistelligen Prozentbereich. mehr


Mehr zum Thema "Management"
Auf der ganzen Welt werden aktuell rund 115 Forschungsprojekte zur Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Corona-Virus durchgeführt. Bild: Rangizzz - Adobe Stock Covid-19-Impfstoff

Pharma-Allianz für sichere Impfstoff-Entwicklung

News09.09.2020 Die Vorsitzenden von neun großen Pharmakonzernen haben sich in einer gemeinsamen Erklärung verpflichtet, dass Sicherheit und Wohlergehen der Patienten bei der Entwicklung von Covid-19-Impfstoffen oberste Priorität haben sollen. Ein Entwickler hat unterdessen eine Impfstoff-Studie wegen Nebenwirkungen ausgesetzt. mehr

Bild: Parato – stock.adobe.com „Nach dem Knick wird es mehr Investitionen in Europa geben“

P+F-Interview mit Wolfram Gstrein über die Zukunftsaussichten im Pharmaanlagenbau

Fachartikel08.09.2020 Die Coronapandemie hat natürlich auch Pharmaunternehmen sowie Anlagenbauer vor unerwartete Herausforderungen gestellt. Mittel- und langfristig könnte die Branche in Europa jedoch von der Krise profitieren. Neben einer wachsenden Aufmerksamkeit für Impfstoffe und Notfallmedikamente fordern Politiker derzeit eine Rückverlagerung von wichtigen Produktionsketten nach Europa. Im P+F-Gespräch schildert Wolfram Gstrein, Geschäftsführer von VTU Engineering Deutschland, seinen Blick auf die Zukunft des europäischen Pharmaanlagenbaus. mehr

Novartis-Hauptsitz in Basel. (Bild: Novartis) Standort Schweizerhalle bei Muttenz

Novartis investiert 65 Mio. Euro in neue Wirkstoffproduktion

News08.09.2020 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will rund 70 Millionen Schweizer Franken (knapp 65 Mio. Euro) in die Errichtung einer neuen Produktionsanlage am Standort Schweizerhalle investieren. mehr

Nilsson war zuletzt als Head of Service & Industry 4.0 Solutions bei Tetra Pak tätig. (Bild: Syntegon) Service und digitale Lösungen

Syntegon: Neuer Geschäftsführer für neuen Geschäftsbereich

News04.09.2020 Syntegon will mehr auf das Service-Geschäft und digitale Lösungen setzen. Nun hat der Verpackungsmaschinen-Hersteller einen neuen Geschäftsbereich dafür geschaffen und einen eigens zuständigen Geschäftsführer ernannt. mehr

Die Anlage wird am Flughafen Lüttich in die Antonov An-124 verladen. (Quelle: Spedition Kübler) Vial-Abfüllung für Covid-Impfstoffkandidat

Optima chartert Antonov An-124 für Anlagenauslieferung

News03.09.2020 Verpackunganlagen-Hersteller Optima hat für die Lieferung einer Abfüllanlage an den Biologika-Standort des US-amerikanischen Unternehmens Catalent in den USA alle Hebel in Bewegung gesetzt: Die Auslieferung erfolgte mit einem der größten Frachtflugzeuge der Welt. mehr

Die Analytica 2020 wird auf den 19. bis 22. Oktober 2020 verschoben. (Bild: Analytica / Messe München) Keine Präsenzveranstaltung

Analytica 2020 findet nur online statt

News02.09.2020 Die Messe München organisiert die Analytica als virtuelle Veranstaltung vom 19. bis 23. Oktober. Das Format Analytica Virtual ermöglicht es Ausstellern, digitale Messestände zu buchen. Große Teile des Vortrags- und Rahmenprogramms werden ebenfalls digital verfügbar sein. mehr

Mit der Übernahme komplettiert die Bühler Gruppe ihr Angebot im Bereich Consumer Foods. (Bild: DragonImages – Fotolia) Umfirmierung

Jack Filter wird Mann+Hummel

News02.09.2020 Die Unternehmensgruppe Mann+Hummel integriert die österreichische und die ungarische Niederlassung des Reinraumfilter-Herstellers Jack Filter. Das Unternehmen stärkt damit seine Expertise in Klimatechnik und Reinraum-Filtration. mehr

Prof. Dr.-Ing. Matthias Niemeyer übernimmt am 1. Oktober 2020 die CEO-Funktion sowohl bei der Uhlmann Group Holding als auch bei der Uhlmann Pac-Systeme. (Bild: Uhlmann) Personalie

Neuer CEO bei Verpackungsspezialist Uhlmann

News01.09.2020 Zum 1. Oktober 2020 übernimmt Prof. Dr.-Ing. Matthias Niemeyer sowohl den Vorsitz der Geschäftsführung der Uhlmann Group Holding als auch der Uhlmann Pac-Systeme. mehr

Novo Nordisk baut neue Wirkstoff-Fabrik Standort Kalundborg

Novo Nordisk erweitert Kapazität für Diabetes-Medikamente

News31.08.2020 Der dänische Pharmakonzern Novo Nordisk will seine Produktionsanlagen am Standort Kalundborg erweitern. Dazu investiert das Unternehmen 850 Mio. DKK (ca. 114 Mio. Euro). mehr

Givaudan investiert in die Riechstoff-Entwicklung und -Produktion. (Bild: Givaudan) Duft- und Aromenhersteller

Wachstumsstrategie: Givaudan will neue Trends nutzen

News28.08.2020 Givaudan hat seine Strategie bis 2025 bekannt gegeben: Um weiter zu wachsen will der Riechstoffhersteller auch über das bisherige Kerngeschäft expandieren und auf aktuelle Trends reagieren. mehr

Auf Basis der Plant Engineering Softwarelösung COMOS von Siemens, hat J&K Technology, Spezialist für cGxP Compliance Services, die Lösung CVal, eine digitale Prozess- und Anlagenvalidierungssoftware, für den Einsatz in der Pharmaindustrie entwickelt. (Bild: Siemens) Software für Prozess- und Anlagenvalidierung

Siemens und J&K Technology unterstützen digitale Validierung

News27.08.2020 Siemens und J&K Technology, ein Unternehmen der J&K Group, haben gemeinsam eine digitale Prozess- und Anlagenvalidierungssoftware für den Einsatz in der Pharmaindustrie entwickelt. mehr

Das Unternehmen stellt solche Pen-Systeme für die Selbstinjektion her. (Bild: Haselmeier) 100 Millionen Euro

Sulzer übernimmt Hersteller von Pen-Injektoren Haselmeier

News24.08.2020 Der Maschinenbauer Sulzer erweitert sein Gesundheitsgeschäft: Für 100 Mio. Euro kaufen die Schweizer den deutsch-schweizerischen Injektoren-Hersteller Haselmeier. mehr

Auf der ganzen Welt werden aktuell rund 115 Forschungsprojekte zur Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Corona-Virus durchgeführt. Bild: Rangizzz - Adobe Stock Vielversprechender Kandidat

Biontech und Pfizer planen Impfstoff-Zulassungsantrag im Oktober

News21.08.2020 Das Mainzer Unternehmen Biontech und der US-Konzern Pfizer wollen im Oktober einen Zulassungsantrag für ihren Impfstoff gegen Covid-19 stellen. Vorraussetzung sind positive Ergebnisse ihres Impfstoff-Kandidaten in der dritten klinischen Testphase. mehr

Vektor-Impfstoffe: Für den Menschen harmlose Viren lassen sich mit gentechnischen Methoden so verändern, dass sie Bestandteile anderer Viren mit sich tragen. Diese manipulierten Viren, sogenannte Vektoren, dienen als Impfstoff, indem sie dem Immunsystem spezifische Teile eines Krankheitserregers präsentieren, ohne dass der Körper dem Erreger selbst ausgesetzt ist. Unter anderem die Masernimpfung und der erste zugelassene Ebola-Impfstoff funktionieren nach diesem Prinzip. Mehrere Covid-19-Impfstoffe dieser Art sind in frühen Stadien der klinischen Erprobung. Bild: iaremenko ‒ AdobeStock Autoimmun-Krankheiten

Johnson&Johnson übernimmt Momenta für 6,5 Mrd. Dollar

News21.08.2020 Johnson & Johnson verstärkt seine Pharma-Sparte Janssen mit einem Zukauf für 6,5 Mrd. US-Dollar: Das Unternehmen Momenta Pharmaceuticals soll die Forschung an Medikamenten gegen Autoimmun-Erkrankungen ergänzen. mehr



Loader-Icon