Wer ist im Konzern verantwortlich? Milliardenschaden für Aktionäre

„Desaströse“ Monsanto-Übernahme: Investorin verklagt Bayer-Vorstand

Eine Investorin verklagt den Vorstand und weitere hochrangige Vertreter des Pharma- und Chemiekonzerns Bayer auf Schadensersatz: Die Übernahme von Monsanto und die darauffolgende Klagewelle wegen des Herbizids Glyphosat hätten den Unternehmenswert zu sehr nach unten gedrückt - und der Schaden wäre vermeidbar gewesen. mehr


Management

...oder Arzneimittelpulver – trockene Prozessluft vereinfacht nicht nur die Herstellung sondern erhöht auch die Produktsicherheit.  (Bilder: Kitty und Mr. Ilkin - Adobestock) Organisation

Corona-Krise: FDA gibt strategische Reserven von Malariamittel frei

News31.03.2020 Die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA hat aufgrund der Covid-19-Pandemie die Nutzung der Malariamittel Hydroxychloroquinsulfat und Chloroquinphosphat aus der strategischen Reserve der Regierung freigegeben. Die Mittel sollen an Covid-19 erkrankten Patienten helfen. mehr

Moderna Therapeutics entwickelt therapeutische Proteine mithilfe von mRNA-Technologie. Der US-Konzern gilt dieses Jahr als drittbester Arbeitgeber in der Biotech-Branche. „Herausragende Wissenschaft ist notwendig, um herausragende Medizin zu entwickeln“, kommentiert CEO Stéphane Bancel die Auszeichnung. „Ein Unternehmen kann ohne die richtige Arbeitsumgebung und Kultur keine herausragende Wissenschaft hervorbringen.“ 2015 lag das Unternehmen noch auf Platz 7. (Bild: © Gernot Krautberger - Fotolia.com) Messenger-RNA

Sanofi und Translate Bio kooperieren für Corona-Impfstoff

News27.03.2020 Der Pharmakonzern Sanofi und das Biotech-Unternehmen Translate Bio wollen bei der Entwicklung eines Messenger-RNA-Impfstoffs für das Coronavirus zusammenarbeiten. Die Kollaboraton stützt sich auf eine bestehende Vereinbarung der beiden Unternehmen von 2018. mehr

Lebensmittel stellen ganz unterschiedliche Anforderungen an die eingesetzen Komponenten und Werkstoffe. (Bild: Inga Nielsen, Adobe Stock) Hygienemaßnahmen reichen aus

Lebensmittel kein Übertragungsweg für Coronaviren

News01.04.2020 Die Hygienemaßnahmen der Lebensmittelbranche sind ausreichend, um eine Corona-Infektion über gekaufte Lebensmittel zu vermeiden, betont der Lebensmittelverband Deutschland. Hände waschen und nicht ins Gesicht fassen sind aber beim bzw. nach dem Einkaufen unverzichtbar. mehr

Dr. Susanne Leonhartsberger ist im Konzern zukünftig unter anderem für die Produktion von Acetylaceton und Polyvinylacetat-Festharzen zuständig. (Bild: Wacker) Lebensmittel- und Pharmasparte

Leonhartsberger übernimmt Leitung von Wacker Biosolutions

News31.03.2020 Bei Wacker übernimmt Dr. Susanne Leonhartsberger zum 1. April 2020 die Leitung des Geschäftsbereichs Biosolutions. Während der Chemiekonzern in anderen Geschäftsfeldern mit Problemen zu kämpfen hat, soll sie sich damit etwa um Lebensmittel-Inhaltsstoffe und Pharmawirkstoffe kümmern. mehr

Das Analysegerät Vivalytic ermöglicht bis zu 10 Covid-19-Schnelltests in 24 Stunden. (Bild: Bosch healthcare Solutions) Diagnose in zweieinhalb Stunden

Bosch entwickelt Covid-19-Schnelltest

News26.03.2020 Die Medizintechniksparte von Bosch hat einen Schnelltest entwickelt, mit dem sich eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in unter zweieinhalb Stunden feststellen lässt.  mehr


Mehr zum Thema "Management"
Der japanische Pharmakonzern Astellas kauft für 3 Mrd. US-Dollar den US-Gentherapie-Spezialisten Audentes und macht damit Gentherapien zu seinem fünften Schwerpunktbereich. (Bild: Sebastian Kaulitzki – Fotolia) Konsortium gegründet

Pharmariesen verbünden sich im Kampf gegen Corona

News26.03.2020 Verschiedene große Pharma wollen sich zusammentun, um schnell Impfstoffe, Diagnostika und Behandlungen für die Lungenkrankheit Covid-19 bereitzustellen. Dem jetzt gegründeten Konsortium gehören die meisten Branchengrößen wie Novartis, Pfizer, Sanofi, J&J, beide Merck sowie Boehringer Ingelheim an. mehr

Markus Manser (l.) hat die Verkaufsleitung an Jérôme Florence übergeben. (Bild: Sawa Pumpentechnik) Nachfolge geregelt

Neuer Verkaufsleiter bei Pumpenhersteller Sawa

News25.03.2020 Der langjährige Verkaufsleiter von Sawa Pumpentechnik, Markus Manser, hat den Weg für eine frühzeitige Nachfolgeregelung freigemacht. Seine Position hat Jérôme Florence übernommen, der bisher als Verkaufsberater innerhalb der Schweiz tätig war. mehr

Die Top-10-Artikel 2016 Vielversprechende Tests

Wirkstoff von Bayer könnte gegen Covid-19 helfen

News25.03.2020 Der in den 1930er Jahren in Elberfeld entwickelte Wirkstoff Chloroquin wurde jahrzehntelang unter dem Namen Resochin zur Malariaprävention eingesetzt. Hersteller Bayer hat nach einer Anfrage aus China die Produktion in der einzigen verbleibenden Produktionsanlage in Pakistan hochgefahren. mehr

Fresenius Kabi startet Joint Venture für I.V.-Generika in Indonesien Gelockerte Quarantäne

Fresenius Kabi nimmt in China wieder Normalbetrieb auf

News25.03.2020 Nach Lockerung der von der chinesischen Regierung verhängten Covid-19-Quarantänebeschränkungen sind nahezu alle Produktionsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter von Fresenius Kabi in China an ihre Arbeitsplätze zurückgekehrt. Das Unternehmen hat seine dortige Produktion wieder auf das normale Niveau hochgefahren. mehr

Merck-Mitarbeiter und Merck spenden über 40.000 Euro Schutz vor Liquiditäts-Engpässen

Corona-Krise: Regierung beschließt Maßnahmen zur Stützung der Wirtschaft

News23.03.2020 Bereits am Donnerstag ist das Maßnahmenpaket der Bundesregierung zur Abfederung der Auswirkungen der Corona-Pandemie in Kraft getreten. Profitieren sollen vor allem auch mittelständische Unternehmen. mehr

Die pharmazeutischen Unternehmen forschen fieberhaft nach Heil- und Impfstoffe, spüren wie andere Industrien aber auch zunehmend die Auswirkungen von Ausgangssperren und Problemen bei den Lieferketten. Wir fassen die aktuellen Entwicklungen in der Branche zusammen. (Bild: UN Photo/Evan Schneider) Die Entwicklungen im Überblick

Bildergalerie: Pharmaindustrie in der Coronakrise

News20.03.2020 Spätestens seit die Weltgesundheitsorganisation WHO am 11. März 2020 zur „Pandemie“ ausgerufen hat, ist der Ausbruch des Coronavirus zu einer globalen Krise geworden. Dabei steht die Pharmaindustrie ganz besonders im Mittelpunkt. mehr

Cofely Deutschland übernimmt Gebäudemanagement für Pfizer-Standort Freiburg Deutscher Hoffnungsträger

Biontech und Pfizer kooperieren bei Covid-19-Impstoff

News18.03.2020 Das deutsche Unternehmen Biontech ist ein Hoffnungsträger bei der Suche nach einem Coronavirus-Impfstoff. Nun haben die Mainzern auch mit dem Pharmakonzern Pfizer eine Kooperationsvereinbarung für die gemeinsame Entwicklung und Vertrieb getroffen. mehr

Neben Test wird mit Hochdruck auch an Heilmitteln für die durch den Virus ausgelöste Lungenkrankheit Covid-19 geforscht. Auf dieser Suche schließen sich viele Pharmaunternehmen zusammen: Vir Biotechnology und Biogen unterzeichnen am 12. März eine Absichtserklärung für die Entwicklung und Herstellung von monoklonalen Antikörpern gegen Covid-19. Auch Abcellera and Eli Lilly wollen zusammen an Antikörpern forschen. Gerüchte, dass das HIV-Mittel Darunavir auch bei Sars-CoV-2 bzw. Covid-19 helfen könne, wies Johnson&Johnson zurück. Dafür gebe es keine Belege. Dagegen gibt es Hinweise, dass das Jahrzehnte-alte Malariamittel Chloroquin bei Covid-19-Patienten wirken könnte. Bayer hat der US-Regierung daher 3 Mio. Tabletten gespendet.(Bild: ustas - AdobeStock) Deutscher Impfstoffhersteller

Curevac: Hopp erteilt Übernahme-Avancen aus den USA eine Absage

News16.03.2020 SAP-Mitgründer und Startup-Investor Dietmar Hopp hat den amerikanischen Übernahmegerüchten für sein Impfstoff-Unternehmen Curvac eine Absage erteilt. Zuvor war berichtet worden, dass US-Präsident Trump den von Curevac entwickelten Corona-Impfstoff exklusiv nach USA holen will. mehr

Richtiger Atemschutz in der Produktion VCI-Prognose für 2020

Pharmaproduktion könnte der Chemieindustrie über das Jahr helfen

News13.03.2020 Für die chemisch-pharmazeutische Industrie war 2019 kein gutes Jahr. Auch die Prognose für 2020 sieht trübe aus - für die Pharmaindustrie allerdings besser als für die Chemie. mehr

Die Bilanz der deutschen Chemie für das Jahr 2019 fällt negativ aus. Bild VCI Bildergalerie

Bilanz der chemisch-pharmazeutischen Industrie 2019

News13.03.2020 Am 11. März 2020 hat der Verband der Chemischen Industrie, VCI, die Zahlen für das 4. Quartal 2019 sowie die Prognose für 2020 vorgestellt. mehr

Armaturen regeln in Anlagen der Pharma- und Lebensmittelindustrie, wo welches Medium fließt.  In den vergangenen Monaten haben wir von einer Reihe neuer Entwicklungen erfahren und in dieser Galerie für Sie zusammengefasst. Die ausführlichen Meldungen zu den einzelnen Produkten finden Sie hier.  Bild: Ivan Traimak − AdobeStock Reisebeschränkungen treffen US-Behörde

Corona-Ausbruch: FDA verschiebt Inspektionen im Ausland

News11.03.2020 Die US-Gesundheitsbehörde FDA verschiebt die meisten ausländischen Inspektionen. Mit sofortiger Wirkung soll die Prüfung von Unternehmen außerhalb der USA in den April verschoben werden. mehr

Die Analytica 2020 wird auf den 19. bis 22. Oktober 2020 verschoben. (Bild: Analytica / Messe München) Coronavirus-Epidemie

Analytica auf Oktober verschoben

News09.03.2020 Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus (Covid-19) in Europa und auf Basis der Empfehlung der Bayerischen Staatsregierung sowie der zuständigen Gesundheitsbehörden sieht sich die Messe München gezwungen, die Analytica 2020 zu verschieben.  Die Fachmesse für Analytik und Laborausrüstung wird nun vom 19. bis zum 22. Oktober 2020 stattfinden. mehr

„Wir wollen für unsere Wissenschaftler ein Arbeitsumfeld schaffen, das Wachstum und berufliche Weiterentwicklung fördert – also einen Ort, an dem wissbegierige Menschen wachsen und gedeihen können.“ Offensichtlich funktioniert dieses von Merck-Geschäftsführer Kai Beckmann vorgegebene Ziel, denn als bester Deutscher im Ranking verbessern sich die Darmstädter von Platz 17 auf Platz 11. (Bild: Merck) Fortschritte bei strategischem Umbau

Merck meldet steigenden Umsatz und deutlich höheres Ergebnis

News05.03.2020 Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck hat das vergangene Geschäftsjahr deutlich im Plus abgeschlossen. Und auch für 2020 gibt sich das Unternehmen optimistisch. mehr

Die Hannover Messe wird wegen der Coronavirus-Epidemie auf den 13. bis 17. Juni verschoben. (Bild: Deutsche Messe) Coronavirus-Epidemie

Hannover Messe 2020 wird verschoben

News04.03.2020 Die Hannover Messe 2020 wird auf die Woche vom 13. bis 17. Juli verschoben. Die Deutsche Messe AG reagiert damit auf die weltweiten Entwicklungen rund um Covid-19 (Coronavirus). mehr



Loader-Icon