Stada kämpft mit schwachem Rubel VCI-Quartalsbericht

Fallende Nachfrage und Umsätze für Pharmabranche

Das Jahr 2018 ist für die chemisch-pharmazeutische Industrie mit einem sehr schwachen vierten Quartal zu Ende gegangen. Dem Verband der Chemischen Industrie (VCI) zufolge zwang die nachlassende Chemienachfrage von industriellen Kunden in Deutschland und Europa die Unternehmen dazu, ihre Produktion stark zu drosseln. mehr


Management

Der Verkauf von Bosch Packaging betrifft etwa 6.300 Mitarbeiter. (Bild: Bosch) Käufer soll bis Oktober bekannt sein

Verkauf von Bosch Packaging „läuft nach Plan“

News21.05.2019 Der geplante Verkauf der Bosch-Verpackungssparte „läuft exakt nach Plan“. Das bestätigte der Geschäftsführer von Bosch Packaging Technology Uwe Harbauer im Rahmen des diesjährigen Pharmatages des Unternehmens in Crailsheim. Welcher von fünf Interessenten den Zuschlag erhält, soll bis Oktober bekannt gegeben werden. mehr

Merck hat für das erste Quartal 2019 überraschend gute Zahlen vorgelegt. Bild: Merck Quartalsbericht

Merck legt überraschend zu

News14.05.2019 Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck hat überraschend gute Aussichten vorgelegt. Aufgrund von Währungseffekten rechnet das Unternehmen von einem Wachstum um 2 %. Ursprünglich war Merck von einem um 3 bis 4 % rückläufigen Geschäft ausgegangen. mehr

Evotec schließt Kooperationen für Krebs- und Schmerz-Medikamente Wirkstoff-Entwicklung

Evotec steigt ins Biologika-Geschäft ein

News22.05.2019 Das Biotechunternehmen Evotec erwirbt die US-Firma Just Biotherapeutics und tritt damit ins Geschäft mit sogenannten Biologika ein. Für die Übernahme zahlt das Unternehmen aus Hamburg bis zu 90 Mio. US-Dollar. mehr

Anzeige
Morphosys verklagt Janssen Biotech und Genmab auf Patentverletzung Glyphosat-Prozess

Bayer zu 2 Mrd. Dollar Schadensersatz verurteilt

News14.05.2019 Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat in den USA auch den dritten größeren Glyphosat-Prozess verloren. Ein Geschworenengericht in Kalifornien verurteilte das Unternehmen in Leverkusen zu Schadensersatz in Höhe von 1,78 Mrd. Euro. mehr

Novartis baut Zellkultur-Produktionsanlage in Singapur Projekt im kalifornischen Berkley

Fluor baut Zellkultur-Anlage für Bayer

News10.05.2019 Fluor baut für den Pharmakonzern Bayer dessen erstes Zellkultur-Technologiezentrum im kalifornischen Berkeley. Die Grundsteinlegung hat am 9. Mai 2019 stattgefunden. Die neue Anlage soll Krebsmedikamente und andere Arzneimittel herstellen. mehr


Anzeige
Mehr zum Thema "Management"
Nachgelegt: Bayer erhöht Angebot für Monsanto erneut Umstrittenes Herbizid

US-Umweltbehörde stuft Glyphosat als nicht krebserregend ein

News08.05.2019 Die US-amerikanische Umweltbehörde EPA hat mögliche Gesundheitsrisiken durch das Herbizid Glyphosat erneut überprüft und seine bisherige Einschätzung bestätigt. Demnach stellt der Wirkstoff bei sachgemäßem Umgang kein Risiko dar und ist nicht krebserregend. mehr

Mit dem 2,7 km² großen Solarpark in North Carolina will Novo Nordisk sein US-Geschäft mit regenerativer Elektrizität versorgen. (Bild: Novo Nordisk) Kreislaufwirtschaft

Novo Nordisk: Ab 2020 nur Ökostrom

News03.05.2019 Der dänische Pharmakonzern Novo Nordisk hat sich da Ziel gesetzt, ab 2020 seinen Strombedarf ausschließlich mit Elektrizität aus regenerativen Quellen zu decken. Ab 2030 will der Konzern außerdem vollständig emissionsfrei und in Kreislaufwirtschaft arbeiten. mehr

Bayer im Q3 2016: Pharmaceuticals sind Zugpferd Novum für Dax-Konzern

Bayer: Aktionäre verweigern Vorstand die Entlastung

News29.04.2019 Es ist ein symbolischer Akt, der für den Vorstand eines Aktienkonzerns allerdings an Peinlichkeit kaum zu überbieten ist: Bayer-Anteilseigner die 55,5 % der Aktien halten, haben der Führungsmannschaft am Freitag die Entlastung verweigert. mehr

Junge Weizenpflanzen: Bayer will in einer Forschungskooperation mit den Shanghai Institutes for Biological Sciences (SIBS) die Erträge steigern. (Bild: Bayer) Quartalszahlen

Monsanto treibt Bayer-Umsatz und Ergebnis nach oben

News25.04.2019 Allen Widrigkeiten zum Trotz hat Bayer ein starkes erstes Quartal hingelegt: Der Umsatz stieg, bereinigt um Währungseffekte, um 4,1 % auf rund 13 Mrd. Euro, auch beim Ergebnis legte der Konzern deutlich zu. Triebkraft war unter anderem die Agrarsparte mit dem Neuerwerb Monsanto. mehr

Führungskräfte, die wachsen möchten, sollten sich auf ihre Stärken und inneren Ressourcen konzentrieren – und dabei kann Yoga sie unterstützen. (Bild: olly - stock.adobe) Management

Yoga ist Chefsache!

Fachartikel20.04.2019 Auf den ersten Blick hat Yoga wenig mit Personalführung zu tun. Doch die geistigen und körperlichen Übungen können eine Reihe wichtiger Fähigkeiten stärken, die jeder Chef heutzutage benötigt. mehr

Wegen stetig steigendem Bedarf erweitert Vetter vor allem seine Lager- und Tiefkühlkapazitäten. (Bild: Vetter Pharma International ) Hoher Bedarf an Kühl und Lagerfläche

Vetter erweitert US-Standort

News17.04.2019 Der Auftrags-Entwickler und -Hersteller Vetter steht kurz vor Abschluss einer deutlichen Erweiterung seiner Produktionskapazitäten in den USA. Der Ausbau des Standorts bei Chicago, Illinois, soll steigende Kundennachfrage und gestiegene Produktanforderungen bedienen. mehr

Schweizer auf dem Weg zum Gipfel: Roche landet im Jahr 2015 mit 38,8 Mrd. US-Dollar Umsatz auf dem dritten Platz. (Bild: Roche) Gentherapien

Roche: Übernahme von Spark zieht sich in die Länge

News03.04.2019 Der Basler Pharmakonzern Roche will den US-Gentherapie-Spezialisten Spark Therapeutics für insgesamt 4,3 Mrd. US-Dollar übernehmen. Mit ihrem Angebot konnten die Schweizer aber bisher nur knapp 30 % der Aktien eintreiben. Die auslaufende Angebotsfrist hat Roche daher jetzt nochmal verlängert, um sich das lukrative Spark-Portfolio zu sichern. mehr

DCIM100MEDIADJI_0013.JPG Ausbau am Standort Aubonne

Merck investiert 150 Mio. Euro in Schweizer Biopharma-Produktion

News28.03.2019 Der Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern Merck hat eine Investition von 150 Mio. Euro am Schweizer Produktionsstandort Aubonne bekannt gegeben. Das Geld soll in den Ausbau der Produktionskapazitäten für biotechnologisch hergestellte Arzneimittel fließen. Im Fokus stehen dabei etablierte Medikamente, aber auch neue Hoffnungsträger . mehr

Merck erleidet Schlappe in Patentstreit mit Gilead Zahlung beendet 25.000 Klagen

Bayer schließt Vergleich im Rechtsstreit um Xarelto

News27.03.2019 Die Pharmakonzerne Bayer und Janssen haben sich im Streit um den Blutgerinnungs-Hemmer Xarelto mit den Klägern auf einen Vergleich geeinigt: Sie zahlen gemeinsam einen Betrag von 775 Mio. US-Dollar. mehr

Ist es soweit? Angebliche Einigung zwischen Actelion und J&J Milliarden-Übernahme im Okologie-Sektor

US-Handelsaufsicht schaut bei Celgene-Übernahme genauer hin

News27.03.2019 Anfang 2019 hat der US-amerikanische Biotech-Konzern Celgene der Übernahme durch den  Pharmariesen Bristol-Myers Squibb (BMS) zugestimmt. Die Handelsaufsicht FTC nimmt den Milliardendeal nun aber noch einmal unter die Lupe. mehr

Führung wird im digitalen Zeitalter immer wichtiger – gerade weil es durch den Wandel sonst wenig gibt, worauf die Mitarbeiter vertrauen können. (Bild: Sergey Nivens – AdobeStock) MANAGEMENT

Wie werde ich zum Digital Leader?

Fachartikel23.03.2019 Im digitalen Zeitalter wird Führung für den Erfolg immer wichtiger, denn: Je mehr sich in den Unternehmen und ihrem Umfeld verändert, umso mehr sehnen sich die Mitarbeiter nach Halt und Orientierung. mehr

„Wir wollen für unsere Wissenschaftler ein Arbeitsumfeld schaffen, das Wachstum und berufliche Weiterentwicklung fördert – also einen Ort, an dem wissbegierige Menschen wachsen und gedeihen können.“ Offensichtlich funktioniert dieses von Merck-Geschäftsführer Kai Beckmann vorgegebene Ziel, denn als bester Deutscher im Ranking verbessern sich die Darmstädter von Platz 17 auf Platz 11. (Bild: Merck) Stärkung des Unternehmenssitzes

Merck kündigt Milliardeninvestition in Darmstadt an

News21.03.2019 Merck will am Standort Darmstadt in großem Maßstab investieren. Den Ausbau des Unternehmenssitzes will sich der Pharma- und Chemiekonzern bis 2025 insgesamt 1 Mrd. Euro kosten lassen. Im Gespräch sind unter anderem ein neues Aus- und Weiterbildungszentrum sowie die Ansiedlung einer Membranfabrik. mehr

Bayer musste in den USA eine weitere Niederlage vor Gericht einstecken. (Bild: vege – Fotolia) Gerichtsprozess in den USA

Bayer: Weiterer Rückschlag im Glyphosat-Streit

News20.03.2019 Der Pharma- und Agrochemiekonzern Bayer hat einen weiteren schweren Rückschlag im Streit um das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat erlitten. Die Geschworenen in einem richtungsweisenden Gerichtsprozess befanden, dass das glyphosathaltige Monsanto-Produkt Roundup als „erheblicher Faktor“ zur Krebserkrankung des Klägers beigetragen habe. mehr

Sandoz übernimmt Oriel Therapeutics Führungswechsel im Generika-Markt

Chef der Novartis-Tochter Sandoz zieht sich zurück

News15.03.2019 Richard Francis, CEO der Novartis-Generikasparte Sandoz, hat seinen Rücktritt zum 31. März 2019 angekündigt. Der Rückzug erfolgt mitten im Transformationsprozess des Konzerns. mehr



Loader-Icon