henkel-beauty-care-partnerschaft-plastic-bank top Social Plastic

Henkel verpackt Kosmetika in Kunststoff-Flaschen aus 100 % Recyclat

Henkel, Düsseldorf, bringt im Juni 2019 erstmals Kosmetik-Verpackungen aus 100 % recyceltem Plastik auf den deutschen Markt. Davon bestehen 50 % der Kunststoffverpackung wiederum aus sogenanntem ‚Social Plastic‘. mehr


Markt

Der Verkauf von Bosch Packaging betrifft etwa 6.300 Mitarbeiter. (Bild: Bosch) Käufer soll bis Oktober bekannt sein

Verkauf von Bosch Packaging „läuft nach Plan“

News21.05.2019 Der geplante Verkauf der Bosch-Verpackungssparte „läuft exakt nach Plan“. Das bestätigte der Geschäftsführer von Bosch Packaging Technology Uwe Harbauer im Rahmen des diesjährigen Pharmatages des Unternehmens in Crailsheim. Welcher von fünf Interessenten den Zuschlag erhält, soll bis Oktober bekannt gegeben werden. mehr

„Wir müssen die Art und Weise, wie wir forschen, ändern, um auch in Zukunft innovative Medikamente für Patienten entwickeln zu können“, erklärte Gabriel Baertschi, CEO von Grünenthal. (Bild: Grünenthal) Pharmaforschung

Grünenthal richtet Forschungsaktivitäten neu aus

News17.05.2019 Der Aachener Pharmahersteller Grünenthal plant, seine Forschungsaktivitäten neu auszurichten. Diese sollen stärker auf bestimmte Gebiete der Schmerz-Behandlung ausgerichtet werden. mehr

Evotec schließt Kooperationen für Krebs- und Schmerz-Medikamente Wirkstoff-Entwicklung

Evotec steigt ins Biologika-Geschäft ein

News22.05.2019 Das Biotechunternehmen Evotec erwirbt die US-Firma Just Biotherapeutics und tritt damit ins Geschäft mit sogenannten Biologika ein. Für die Übernahme zahlt das Unternehmen aus Hamburg bis zu 90 Mio. US-Dollar. mehr

Anzeige
Vertreter der BASF und von Glycosyn haben am 14. Mai 2019 eine Kooperationsvereinbarung über die Entwicklung und Vermarktung von humanen Milch-Oligosacchariden (HMOs) geschlossen. Sie wollen damit die Magen-Darm-Gesundheit bei Jugendlichen und Erwachsenen verbessern und weitere Anwendungsgebiete für HMOs erschließen. (Bild: BASF) Humane Milch-Oligosaccharide

BASF und Glycosyn schließen strategische Partnerschaft

News20.05.2019 Die BASF, Ludwigshafen, und Glycosyn aus Boston, USA, haben einen Partnerschaftsvertrag zur Entwicklung und Vermarktung von humanen Milch-Oligosacchariden (HMOs) geschlossen. Der Vertrag beinhaltet auch die exklusive Lizenz des Patentportfolios Glycosyns zu diesen Anwendungen an die BASF. mehr

Geschäftszahlen im 1. Quartal

Evotec steigert Umsatz um 27 Prozent

News16.05.2019 Das Biotech-Unternehmen Evotec, Hamburg, hat seinen Umsatz im 1. Quartal 2019 um 27 % gegenüber dem Vorjahresquartal auf 103,8 Millionen Euro gesteigert. Das bereinigte Ebitda des Konzerns wuchs um 114 % auf 30,0 Millionen Euro. mehr


Anzeige
Mehr zum Thema "Markt"
„Wir sind überzeugt, dass Coppertone und das Mitarbeiterteam unser führendes Markenportfolio mit zusätzlicher Expertise ergänzen werden, sodass wir unsere Position – insbesondere in den USA – deutlich stärken werden“, sagte Stefan De Loecker, Vorstandsvorsitzender von Beiersdorf. (Bild: Beiersdorf) 550 Millionen US-Dollar

Beiersdorf erwirbt Sonnenschutzmittel-Geschäft Coppertone von Bayer

News15.05.2019 Der Kosmetik-Hersteller Beiersdorf, Hamburg, erwirbt vom Leverkusener Bayer-Konzern für 550 Millionen US-Dollar dessen Geschäft mit dem Sonnenschutzmittel Coppertone. mehr

Endress+Hauser ist gut ins laufende Jahr gestartet. Die Gruppe liegt in Auftragseingang und Umsatz derzeit deutlich über dem Vorjahr - berichtete Matthias Altendorf, CEO der Endress+Hauser Gruppe bei der Bilanzmedienkonferenz 2019. Bild: Endress+Hauser Ergebnis um 31 Prozent gesteigert

Endress+Hauser mit sattem Plus

News14.05.2019 Der Automatisierungsanbieter Endress+Hauser hat ein erfolgreiches Jahr bilanziert: 2018 kletterte der Umsatz um 9,5 % auf 2,46 Mrd. Euro, der Gewinn (Ebit) stieg um 31,4 % auf 330,6 Mio. Euro. Besonders das USA-Geschäft entwickelte sich stark. mehr

Morphosys verklagt Janssen Biotech und Genmab auf Patentverletzung Glyphosat-Prozess

Bayer zu 2 Mrd. Dollar Schadensersatz verurteilt

News14.05.2019 Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat in den USA auch den dritten größeren Glyphosat-Prozess verloren. Ein Geschworenengericht in Kalifornien verurteilte das Unternehmen in Leverkusen zu Schadensersatz in Höhe von 1,78 Mrd. Euro. mehr

Merck hat für das erste Quartal 2019 überraschend gute Zahlen vorgelegt. Bild: Merck Quartalsbericht

Merck legt überraschend zu

News14.05.2019 Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck hat überraschend gute Aussichten vorgelegt. Aufgrund von Währungseffekten rechnet das Unternehmen von einem Wachstum um 2 %. Ursprünglich war Merck von einem um 3 bis 4 % rückläufigen Geschäft ausgegangen. mehr

Philipp Hengstenberg vom Lebensmittelhersteller Hengstenbergist der neue Präsident des Spitzenverbands der Lebensmittelwirtschaft BLL, der künftig Lebensmittelverband Deutschland heißen wird. (Bild: BLL/Sandra Ritschel) Lebensmittelverband Deutschland

BLL: Neuer Präsident und neuer Verbandsname

News14.05.2019 Der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) in Berlin heißt künftig Lebensmittelverband Deutschland. Außerdem wählten die Mitglieder Philipp Hengstenberg, Geschäftsführer Supply Chain von Hengstenberg, Esslingen, zum neuen Präsidenten. mehr

Novartis-Hauptsitz in Basel. (Bild: Novartis)

Novartis kauft Augentropfen-Medikament Xiidra

News13.05.2019 Novartis, Basel, übernimmt von Takeda Pharmaceutical die Augentropfen Xiidra. Novartis bezahlt dafür 3,4 Milliarden US-Dollar und potenzielle Meilenstein-Zahlungen von bis zu 1,9 Milliarden US-Dollar. mehr

Nachgelegt: Bayer erhöht Angebot für Monsanto erneut Umstrittenes Herbizid

US-Umweltbehörde stuft Glyphosat als nicht krebserregend ein

News08.05.2019 Die US-amerikanische Umweltbehörde EPA hat mögliche Gesundheitsrisiken durch das Herbizid Glyphosat erneut überprüft und seine bisherige Einschätzung bestätigt. Demnach stellt der Wirkstoff bei sachgemäßem Umgang kein Risiko dar und ist nicht krebserregend. mehr

Mit der Umstellung auf erneuerbare Materialien erwartet die Genossenschaft laut Europa-Vorstand Peter Giørtz-Carlsen insgesamt 7.330 t eingesparte CO2-Emissionen. (Bild: Arla Foods) Nachhaltigkeit

Arla stellt über eine Milliarde Verpackungen auf erneuerbare Materialien um

News08.05.2019 Bis zum Jahresende will die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods europaweit 600 Mio. Frischmilchverpackungen auf erneuerbare Materialien umstellen und 560 Mio. Becher recyclebar machen, die für Produkte wie Joghurt und Sahne zum Einsatz kommen. mehr

Granulierlinie Studien für die Solida-Produktion

Romaco eröffnet prozesstechnisches Labor in China

News08.05.2019 Der Pharma-Anlagenbauer Romaco hat im chinesischen Changsha ein prozesstechnisches Labor eröffnet. Dort können Hersteller von Solidaprodukten aus ganz Asien Laborsessions zum Trocknen, Granulieren, Tablettieren und Beschichten von Feststoffpartikeln buchen. mehr

Mit dem 2,7 km² großen Solarpark in North Carolina will Novo Nordisk sein US-Geschäft mit regenerativer Elektrizität versorgen. (Bild: Novo Nordisk) Kreislaufwirtschaft

Novo Nordisk: Ab 2020 nur Ökostrom

News03.05.2019 Der dänische Pharmakonzern Novo Nordisk hat sich da Ziel gesetzt, ab 2020 seinen Strombedarf ausschließlich mit Elektrizität aus regenerativen Quellen zu decken. Ab 2030 will der Konzern außerdem vollständig emissionsfrei und in Kreislaufwirtschaft arbeiten. mehr

Das wichtigste Geschäft für Exyte bleibt weiterhin die Halbleiter-Industrie. (Bild: Exyte) Rekordumsatz

Anlagenbauer Exyte steigert Erlöse um die Hälfte

News02.05.2019 Der Anlagenbauer Exyte hat das Geschäftsjahr mit einem Rekordergebnis abgeschlossen: Der Umsatz lag mit dem Rekordwert von 3,5 Mrd. Euro mehr als 48 % über dem Vorjahr. Das Unternehmen profitierte dabei insbesondere von globalen Wachstumstrends wie der Digitalisierung, die zu steigender Nachfrage besonders in der Halbleiter-Industrie führt mehr

Bayer im Q3 2016: Pharmaceuticals sind Zugpferd Novum für Dax-Konzern

Bayer: Aktionäre verweigern Vorstand die Entlastung

News29.04.2019 Es ist ein symbolischer Akt, der für den Vorstand eines Aktienkonzerns allerdings an Peinlichkeit kaum zu überbieten ist: Bayer-Anteilseigner die 55,5 % der Aktien halten, haben der Führungsmannschaft am Freitag die Entlastung verweigert. mehr

Junge Weizenpflanzen: Bayer will in einer Forschungskooperation mit den Shanghai Institutes for Biological Sciences (SIBS) die Erträge steigern. (Bild: Bayer) Quartalszahlen

Monsanto treibt Bayer-Umsatz und Ergebnis nach oben

News25.04.2019 Allen Widrigkeiten zum Trotz hat Bayer ein starkes erstes Quartal hingelegt: Der Umsatz stieg, bereinigt um Währungseffekte, um 4,1 % auf rund 13 Mrd. Euro, auch beim Ergebnis legte der Konzern deutlich zu. Triebkraft war unter anderem die Agrarsparte mit dem Neuerwerb Monsanto. mehr

Süßwaren mit weißem Überzug enthalten oft Titandioxid als Zusatzstoff E171. Frankreich verbietet den Zusatzstoff für Lebensmittel ab 20202. (Bild: Feng Yu – Fotolia) Umstrittenes Weiß-Pigment

Frankreich verbietet Titandioxid in Lebensmitteln ab 2020

News24.04.2019 Wegen gesundheitlicher Bedenken soll das weiße Pigment Titandioxid in Frankreich ab 2020 nicht mehr für den Einsatz in Lebensmitteln zugelassen sein – vor allem aufgrund fehlender Daten über mögliche Gesundheitsgefahren. mehr



Loader-Icon